EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>Konferenzprogramm >Papierlose & vernetzte Produktion als Voraussetzung für die Smart Factory
    young tech enterprises @ EMO Hannover 2019

    Papierlose & vernetzte Produktion als Voraussetzung für die Smart Factory

    Ort & Sprache

    Halle 9, Stand A30

    Sprache

    deutsch

    Details

    Veranstaltungsart

    Vortrag

    Schwerpunkt

    Industrie 4.0, Software, Start-ups

    Veran­stalter

    Vortrag verpasst?

    Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

    Beschreibung

    Wie sollen die Fabriken der Zukunft aussehen und was ist dafür nötig? Über die Motivation und die vermeintlichen Potenziale einer smarten Fabrik, lässt sich nicht kaum streiten. Ungeachtet der Komplexität und Vielschichtigkeit des Themas Smart Factory, welche Themengebiete, Ansätze und Fragen sind es wert sich genauer anzusehen. Wo sollte man starten und welche Anwendungsfälle gibt es im eigenen Unternehmen? Wie kann man bspw. Daten- und Informationsflüsse papierlos systematisieren?

    Sprecher

     M. Sc. Santoso Supantia

    M. Sc. Santoso Supantia

    Head of Business, EmToEmGo GmbH

    Zum Profil

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.