EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>Konferenzprogramm >KUKA Linear Roboter verketten - Produktionsschritte in großem Arbeitsbereich
    KUKA auf der EMO Hannover

    KUKA Linear Roboter verketten - Produktionsschritte in großem Arbeitsbereich

    Ort & Sprache

    Halle 9, Stand C38

    Sprache

    deutsch

    Details

    Veranstaltungsart

    Live Demonstration

    Schwerpunkt

    Robotik und Handhabungstechnik

    Veranstaltungsreihe

    KUKA auf der EMO Hannover

    Veran­stalter

    Vortrag verpasst?

    Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

    Beschreibung

    Die neuen KUKA Linearroboter verketten Arbeitsabläufe an mehreren CNC-Maschinen, wie etwa Weiterbearbeitungsanlagen, Gieß- oder Werkzeugmaschinen. Sie übernehmen Aufgaben aus den Bereichen Be- und Entladen, dem Teiletransport sowie der Palettierung. Aufgrund ihrer Reichweite eignen sich die Linearachsroboter besonders für den Einsatz in großen Arbeitsbereichen. Die Linearroboter lassen sich nach Bedarf konfigurieren und sind über das KUKA Steuerungssystem KR C4 leicht zu bedienen.

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.