EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>Konferenzprogramm >Die KUKA Pre-Machining Zelle: ein präzises All-round-Talent für das Gießereiumfeld
    KUKA auf der EMO Hannover

    Die KUKA Pre-Machining Zelle: ein präzises All-round-Talent für das Gießereiumfeld

    Ort & Sprache

    Halle 9, Stand C38

    Sprache

    deutsch

    Details

    Veranstaltungsart

    Vortrag

    Schwerpunkt

    Industrie 4.0, Industrieelektronik, Robotik und Handhabungstechnik

    Veranstaltungsreihe

    KUKA auf der EMO Hannover

    Veran­stalter

    Vortrag verpasst?

    Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

    Beschreibung

    Die KUKA Pre-Machining Zelle ist eine leistungsstarke Lösung für das Gießereiumfeld, die das Zerspanen mit Industrierobotern automatisiert: Der KUKA Roboter vom Typ KR160 R1570 nano entfernt Speiser und Anschnitte, egalisiert Formteilungsgrate oder öffnet zugelaufene Kernmarken. Bei der spanenden Bearbeitung ist er prozessstabil und äußerst präzise. Gesteuert wird der Industrieroboter über die KUKA KR C4 Steuerung kombiniert mit der Steuerungsoption KUKA.CNC 2.1. Deren Benutzeroberfläche verfügt über die im Gießereiumfeld typischen Bedienelemente.

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.