EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    Rema-Regalmagazin

    Logo Rema-Regalmagazin

    Produktbeschreibung

    REMA-Regalmagazin von MIKSCH
    Minimale Umrüstzeit und maximale Flexibilität
    REMA-Regalmagazin kann beliebig viele Werkzeugplätze beinhalten und reduziert durch sein mobiles Magazinkonzept die Umrüstzeiten auf ein Minimum bzw. eliminiert sie sogar komplett.
    Sämtliche Werkzeuge werden, zum Beispiel sortiert nach Werkzeugsätzen, in mobilen Con-tainern (BOX) gelagert. Durch die Entkopplung von Magazin und Maschine können die Werk-zeuge im laufenden Betrieb ohne Unterbrechung gewechselt werden! Ein Handhabungsme-chanismus (KNIC) bringt die einzelnen Werkzeuge vom Magazin in optionales Puffermagazin (PUMA), bevor sie vom Werkzeugwechsler verzögerungsfrei an die Maschine übergeben werden.
    Ihre Vorteile auf einen Blick:
    Drastische Reduzierung bzw. vollständige Eliminierung von Stillstands- und Umrüstzeiten.
    Keine Festlegung von festen Magazingrößen an der Maschine erforderlich.
    Weltweit höchste Werkzeug-Packungsdichte. Beliebige und einfache Erweiterbarkeit durch den Einsatz mobiler Werkzeug

    Produkt-Website

    Halle 12, Stand E36

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.