EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Steuereinheit - MAGNOS KEH plus

    Steuereinheit - MAGNOS KEH plus

    Logo Steuereinheit - MAGNOS KEH plus

    Produktbeschreibung

    Beschreibung
    Modulare Steuereinheiten mit Haltekraftregulierung zum Magnetisieren bzw. Entmagnetisieren von bis zu acht Magnetspannplatten.

    Vorteile – Ihr Nutzen
    Modular erweiterbar
    Es können je nach Steuereinheit bis zu acht Magnetspannplatten angesteuert werden
    Verschiedene Standardausführungen je nach Anwendungsfall
    Eine Steuereinheit für alle Quadratpolplatten mit und ohne Statusanzeige von SCHUNK
    16-stufige Haltekraftregulierung
    Ermöglicht das Spannen dünner Werkstücke und erleichtert die Ausrichtung schwerer Werkstücke
    Modular aufgebaute Handfernbedienung
    Ermöglicht eine individuelle Ansteuerung der einzelnen Magnetspannplatten sowie deren individuelle Haltekraftregulierung
    Anzeige des Spannzustandes via LED
    Erhöhung der Sicherheit durch Wissen, ob das Werkstück gespannt oder gelöst ist
    Anzeige von Fehlercodes via LCD-Display
    Bei Störungen kann die Fehlerursache schneller gefunden werden
    Große Auswahl an Zubehör
    Die Steuereinheit bzw. die Magnetspannplatten können schnell und einfach an neue Spannaufgaben angepasst werden

    Optionen und spezielle Informationen
    Erhöhter Bedienkomfort
    Die modular aufgebaute SCHUNK MAGNOS KEH plus eignet sich für alle Quadratpolplatten von SCHUNK. Vier Basisvarianten zur Ansteuerung von einer, zwei, vier oder acht Magnetspannplatten und ein breites Programm unterschiedlicher Kabel und Handfernbedienungen genügen, um sämtliche Anforderungen abzudecken.
    Über die Auswahl des passenden Verbindungskabels können sowohl kleine Magnetspannplatten mit 4-PIN-Steckern als auch große Magnetspannplatten mit 7-PIN-Steckern angesteuert werden. Ausgestattet mit Steckverbindern lassen sich sämtliche Kabel bei Bedarf schnell und einfach tauschen.
    Zudem ist es möglich, freie Steckplätze jederzeit mit weiteren Magnetspannplatten zu belegen. Eine 16-stufige Haltekraftregulierung erleichtert die Ausrichtung der Werkstücke und ermöglicht das Spannen dünner Bauteile.

    Produkt-Website

    Halle 3, Stand D30

    Weitere Produkte von SCHUNK

    Mehr anzeigen

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.