EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Spannsystem - Einzelmodule NSE mini

    Spannsystem - Einzelmodule NSE mini

    Logo Spannsystem - Einzelmodule NSE mini

    Produktbeschreibung

    Beschreibung
    Nullpunktspannmodule der VERO-S NSE mini Reihe für leichte Fräsanwendungen aus rostfreiem Edelstahl.

    Einsatzgebiet
    3-Achs-Standard-Bearbeitungszentrum
    4-Achs-Vertikal-Bearbeitungszentrum
    4-Achs-Horizontal-Bearbeitungszentrum
    5-Achs-Bearbeitungszentrum

    Vorteile – Ihr Nutzen
    SCHUNK-Baukastensystem
    Unzählige Kombinationen an Standard-Spannmitteln passend für unterschiedlichste Maschinen
    Geringe Bauhöhe
    Erweitert den Arbeitsraum Ihrer Maschine
    Alle pneumatischen Module können mit 6 bar Systemdruck betrieben werden
    Keine zusätzlichen Druckverstärker notwendig
    Positionierung über Kurzkegel
    Einfachstes Fügeverhalten bei einer Wiederholgenauigkeit < 0,005 mm
    Patentierter Eil- und Spannhub für höchste Einzugskräfte
    Dadurch extrem steife Spannung ohne Vibrationen
    Formschlüssige, selbsthemmende Verriegelung
    Auch bei Druckabfall bleibt die volle Einzugskraft erhalten
    Rostfreie Edelstahlausführung
    Lange Lebensdauer und maximale Prozesssicherheit
    Turbo im Standard integriert
    Einzugskrafterhöhung um bis zu 300 % für optimale Ausnutzung der Maschinenleistung, dadurch hohe Wirtschaftlichkeit
    Eine durchgängige Spannbolzengröße für alle NSE mini -Module
    Keine Verwechslungsgefahr oder Fehlbedienung
    Integrierte Schieberabfrage
    Für automatisierte Anwendungen einsetzbar

    Optionen und spezielle Informationen
    Das extrem flache, pneumatische Nullpunktspannsystem
    VERO-S NSE mini ist für kleinere Anwendungen die optimale Ergänzung im größten Baukasten von SCHUNK. Es erweitert das VERO-S-Programm von SCHUNK um ein mit nur 20 mm Bauhöhe extrem flach bauendes Nullpunktspannsystem. Das NSE mini verfügt über geringere Einzugskräfte als das NSE plus und eignet sich vor allem für leichtere Zerspanungsaufgaben.
    Mit dem NSE mini lassen sich hochflexibel kleinste und variable Stichmaße realisieren. Damit ist das Modul ein Spezialist für die Werkstückdirektspannung, die Palettenspannung und das Montagehandling. Mit einer Bauhöhe von nur 20 mm ermöglicht es die maximale Ausnutzung des Maschinenraums in kleineren Werkzeugmaschinen und kann einfach und schnell nachgerüstet werden.

    Produkt-Website

    Halle 3, Stand E36

    Weitere Produkte von SCHUNK

    Mehr anzeigen

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.