EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Spanndorn - Spanndorn MANDO T212

    Spanndorn - Spanndorn MANDO T212

    Logo Spanndorn - Spanndorn MANDO T212
    Logo Spanndorn - Spanndorn MANDO T212

    Produktbeschreibung

    Enorme Spannkraft

    Oft scheitert eine Komplettbearbeitung daran, dass ein vernünftiges Innenspannmittel fehlt. Das Backenfutter ist in vielen Fällen Notbehelf, aber auch herkömmliche Spanndorne mit geschlitzten Spannhülsen geraten in puncto Genauigkeit, Steifigkeit und Öffnungshub schnell an ihre Grenzen. Ganz im Gegensatz zu den HAINBUCH Spanndornen. In ihnen steckt modernste Spanntechnologie, die auch in sehr kritischen Anwendungsbereichen überzeugt.

    Segmentspannbüchse mit sehr harten, verschleißfesten und steifen Segmenten

    Das zentrale Element ist die vulkanisierte Segmentspannbüchse. Eine konventionelle Spannhülse aus Federstahl ist nur auf Federhärte vergütet, damit weich und muss sich »verbiegen«, um das Werkstück zu spannen. Die HAINBUCH Segmentspannbüchse aus extrem verschleißfestem Chrom-Nickel-Einsatzstahl hat dagegen sehr harte, verschleißfeste und steife Segmente. Alle Funktionsflächen werden in einer Aufspannung komplett fertiggeschliffen, so dass höchste Rundlaufgenauigkeit garantiert ist.

    Das Wichtigste in Kürze

    • enorme Spannkraft auch bei kleinsten Spann-Ø
    • Spannbereich Ø 8 – 200 mm
    • großer Überbrückungsbereich und Vibrationsdämpfung durch vulkanisierte Spannelemente
    • Standard-Segmentspannbüchse und Werkstückanschlag zum selbst Abdrehen verfügbar

    Vorteile

    • Werkstückstabilisierung durch Axialzug gegen Werkstückanschlag
    • Spannen ohne Zugbolzen, daher ideal für kurze Sacklochbohrungen

    Produkt-Website

    Halle 3, Stand H20

    Weitere Produkte von HAINBUCH

    Mehr anzeigen

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.