EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Schneidkörper, austauschbar - HAIMER Duo-Lock Fräsköpfe

    Schneidkörper, austauschbar - HAIMER Duo-Lock Fräsköpfe

    Logo Schneidkörper, austauschbar - HAIMER Duo-Lock Fräsköpfe

    Produktbeschreibung

    Innovative Materialien erfordern innovative Zerspanungslösungen
    Kontinuierlich wird in vielen Industrien, wie etwa der Luft- und Raumfahrt, Energie oder Transportwesen die Entwicklung hochfester und leichter Materialien wie Titanlegierungen, Inconel und neuer Aluminiumlegierungen vorangetrieben. Diese neuen Materialien stellen an sich schon extreme Herausforderungen für die Zerspanung dar. Hinzu kommt der Wettbewerbsdruck in diesen globalen Industrien, wodurch die Suche nach fortschrittlichen Zerspanungslösungen oberste Priorität erlangt.

    Duo-Lock? - Zukunftsweisende Technologie. Nahezu unzerbrechlich.
    Erstmals kann ein modulares Frässystem eine ähnlich hohe Leistung erzielen wie die neueste Generation von Vollhartmetallfräsern. Die bahnbrechende Technologie des Duo-Lock? Systems basiert auf der Innovationskraft zweier weltweit führender Hersteller im Zerspanungsbereich - HAIMER und Kennametal.
    Duo-Lock? (Duo-?ock®; D-?®) erlaubt es, das volle Potential des Hartmetallwerkzeugs mit Produktivitätsvorteilen sowohl in der Schrupp- als auch in der Schlichtbearbeitung auszuschöpfen. Das System zeichnet sich durch hohe Belastbarkeit und Steifigkeit bei hohem Zeitspanvolumen aus. Ausgestattet mit Hochleistungs-Fräsköpfen ermöglicht Duo-Lock? in üblichen Fräsanwendungen mehr als das doppelte Zeitspanvolumen.

    Die Duo-Lock? Technologie
    Die Duo-Lock? Technologie trägt durch die modulare Schnittstelle für Werkzeugköpfe den steigenden Hartmetallkosten Rechnung. Duo-Lock? liefert maximale Stabilität und Belastbarkeit durch ein geschütztes und einzigartiges Gewindedesign mit Doppelkonus. Das resultiert in unübertroffener Präzision und Produktivität bei einer Verbindung, die in den anspruchsvollsten Anwendungen nahezu unzerbrechlich ist.

    Duo-Lock? Werkzeugköpfe
    Mit dem Duo-Lock? System stehen eine Vielzahl neuester Fräsgeometrien und Schneideckenausführungen zur Verfügung. Die hochgenau und extrem stabile Duo-Lock? Schnittstelle erlaubt das volle Potential der Fräsgeometrien zu nutzen und gleichzeitig maximale Schnitttiefen zu erreichen. Die Werkzeugköpfe können mit hoher Wiederholgenauigkeit in der Z-Achse direkt in der Maschine gewechselt werden, so dass eine Werkzeugvermessung nicht immer notwendig ist.
    Durch die zusätzlich erhältlichen Duo-Lock? Rohlinge in verschiedenen Längenausführungen können individuelle Fräsgeometrien für besondere Bearbeitungsfälle realisiert werden.

    Produkt-Website

    Halle 4, Stand E16

    Weitere Produkte von HAIMER

    Mehr anzeigen

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.