EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Drehfutter, pneumatisch - ROTA TPS

    Drehfutter, pneumatisch - ROTA TPS

    Logo Drehfutter, pneumatisch - ROTA TPS

    Produktbeschreibung

    Beschreibung
    Pneumatisch betätigtes 3-Backen Kraftspannfutter mit großer Durchgangsbohrung

    Einsatzgebiet
    3-Achs-Standard-Bearbeitungszentrum
    4-Achs-Vertikal-Bearbeitungszentrum
    4-Achs-Horizontal-Bearbeitungszentrum
    5-Achs-Bearbeitungszentrum
    5-Achs-Bearbeitungszentrum mit Drehoption

    Vorteile – Ihr Nutzen
    Präzisions-Keilhaken-Kraftspannfutter für höchste Qualitätsansprüche
    Ermöglicht exzellente Bearbeitungsergebnisse
    Hoher Wirkungsgrad des Keilhakensystems
    Prozesssicheres Spannen durch hohe Spannkräfte
    Optimiertes Schmiersystem
    Garantiert dauerhaft hohe Spannkräfte
    Im Futter integrierter Pneumatikzylinder
    Kein zusätzlicher Unterbauzylinder notwendig
    Befestigung über Konsolplatte
    Schnelle und einfache Adaption auf dem Maschinentisch
    Hohe Spannkräfte bei Systemdruck
    Sorgen für Prozesssicherheit während der Bearbeitung
    Allseitig gehärtete und geschliffene Funktionsteile
    Gewährleisten eine lange Lebensdauer

    Optionen und spezielle Informationen
    Pneumatische Vorderendfutter für den stationären Einsatz
    Die pneumatischen Kraftspannfutter ROTA TPS sind speziell für den stationären Einsatz konzipiert. Besonders bei fehlender Hydraulik eignen sie sich durch den integrierten Pneumatikzylinder als adäquater Ersatz. Über eine Konsolplatte können die Kraftspannfutter ROTA TPS schnell und einfach auf jeden Maschinentisch adaptiert werden.
    Die Kraftübertragung erfolgt beim ROTA TPS über das bewährte Keilhakensystem. Bereits mit einem Luftdruck von 6 bar lassen sich hohe Spannkräfte erzielen, die einfach an die jeweilige Aufgabe angepasst werden können.

    Produkt-Website

    Halle 3, Stand E36

    Weitere Produkte von SCHUNK

    Mehr anzeigen

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.