EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Spanndorn - Spanndorn MAXXOS

    Spanndorn - Spanndorn MAXXOS

    Logo Spanndorn - Spanndorn MAXXOS

    Produktbeschreibung

    Der kantige und bärenstarke Spanndorn

    MAXXOS T211 ist ein Spanndorn mit sechseckiger Pyramidenform anstelle eines runden Kegels – prädestiniert für eine anspruchsvolle und prozesssichere Fertigung. Durch die sechseckige Spannpyramide können maximale Übertragungskräfte realisiert werden. Außerdem sitzt die Segmentspannbüchse mit dem Innensechskant in jeder Spannlage absolut formschlüssig auf der Spannpyramide und ermöglicht so höchste Zerspanleistung bei weniger Vibrationen und damit weniger Werkzeugverschleiß. Die Schmierung, in Verbindung mit der Dichtigkeit, garantiert eine sehr konstant laufende Produktion und somit höchste Zuverlässigkeit. Von Haus aus bieten unsere Segmentspannbüchsen übrigens eine Rundlaufgenauigkeit von ≤ 10 μm. Sollten Sie es noch genauer benötigen, haben Sie zwei weitere Rundlaufgüten zur Auswahl. Selbst eine Rundlaufgenauigkeit von ≤ 2 μm ist auf Anfrage möglich.

    • Innenspanndorn für Spanndurchmesser 18 bis 100 mm ab Lager
    • hohe übertragbare Drehmomente und Haltekräfte
    • reduzierter Werkzeugverschleiß durch hohe Steifigkeit
    • Rundlaufgenauigkeit ≤ 0,01 mm / 0,007 mm möglich
    • Rundlaufgenauigkeit ≤ 0,002 mm auf Anfrage möglich
    • schmutzunempfindlich durch sechseckige Pyramidenform
    • prozesssichere Fertigung

    Vorteile

    • sechseckige Pyramidenform, ideal für eine anspruchsvolle und prozesssichere Fertigung
    • Realisierung maximaler Übertragungskräfte
    • höchste Zerspanleistung bei weniger Vibrationen und damit weniger Werkzeugverschleiß
    • bis zu 155 % mehr übertragbare Drehmomente und bis zu 57 % höhere Biegesteifigkeit im Vergleich zum runden Spanndorn

    Produkt-Website

    Halle 3, Stand H20

    Weitere Produkte von HAINBUCH

    Mehr anzeigen

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.