EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Engineering für additive Verfahren - ANSYS Additive Print

    Engineering für additive Verfahren - ANSYS Additive Print

    Logo Engineering für additive Verfahren - ANSYS Additive Print

    Produktbeschreibung

    Prozesssimulation

    Um beim Druck von Metallteilen die Kosten für Fehldrucke und die Zeit für eine iterative experimentelle Lösungssuche zu minimieren, kann anhand der Geometrie, der Material- und Prozessparameter eine Analyse des schichtweisen Materialaufbaus durchgeführt werden, um die daraus resultierenden Bauteileigenschaften zu berechnen.
    Als Ergebnis kann der fertigungsbedingte Verzug ermittelt und eine kompensierte Geometrie erzeugt werden, mit der die Maßhaltigkeit verbessert wird. Darüber hinaus ermöglicht die Spannungsdarstellung das Identifizieren kritischer Zonen, bei denen ein fertigungsbedingtes Bauteilversagen auftreten kann.

    Produkt-Website

    Halle 9, Stand H20

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.