EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Drehfutter, mechanisch - Spannfutter SPANNTOP mini Axzug

    Drehfutter, mechanisch - Spannfutter SPANNTOP mini Axzug

    Logo Drehfutter, mechanisch - Spannfutter SPANNTOP mini Axzug
    Logo Drehfutter, mechanisch - Spannfutter SPANNTOP mini Axzug
    Logo Drehfutter, mechanisch - Spannfutter SPANNTOP mini Axzug
    Logo Drehfutter, mechanisch - Spannfutter SPANNTOP mini Axzug

    Produktbeschreibung

    Geringere Masse

    Die »mini«-Baureihe glänzt mit einer um bis zu 30 % reduzierten Masse und 1/3 geringerem Futterdurchmesser. Das bedeutet einen gesenkten Energieverbrauch und eine bessere Werkstückzugänglichkeit. Selbstverständlich können beim SPANNTOP mini auch Adaptionsspannmittel eingesetzt werden. Ein zusätzlicher Ring ermöglicht die Verwendung der Spannmitteladaptionen, welche auch beim SPANNTOP nova verwendet werden.

    Reduzierte Störkontur

    Dank der verringerten Störkontur fällt die Wahl des passenden Werkzeugs leichter. Das kann jetzt auch kürzer und stabiler ausfallen – auf der Haupt- und der Gegenspindel. Gerade bei einem kleinen Maschinenbauraum und im Serienbetrieb ist SPANNTOP mini ideal: geringerer Energiebedarf, dynamischere Spindelbeschleunigungen und verkürzte Taktzeiten lassen die Kosten je Werkstück sinken.


    Das Wichtigste in Kürze

    • umrüstbar auf Innen- oder Backenspannung [Baukasten-System]
    • stark reduzierte Störkontur
    • bessere Werkstückzugänglichkeit
    • ideal bei engem Maschinenbauraum
    • geringere Masse
    • geringere Fliehkraftverluste gegenüber Backenfuttern


    Vorteile

    • Werkstückstabilisierung durch Axialzug gegen Werkstückanschlag
    • vorbereitet für Innen- und Frontanschlag
    • bei Ausbau der Anschlagscheibe als vollwertiges Stangenfutter verwendbar

    Produkt-Website

    Halle 3, Stand H20

    Weitere Produkte von HAINBUCH

    Mehr anzeigen

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.