EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Drehfutter, hydraulisch - ROTA NCE

    Drehfutter, hydraulisch - ROTA NCE

    Logo Drehfutter, hydraulisch - ROTA NCE

    Produktbeschreibung

    Beschreibung

    Extrem gewichterleichtertes 3-Backen-Kraftspannfutter mit innovativem Design für großes Einsparpotenzial bei dynamischen Prozessen. Das Futter ist ideal für den Einsatz auf Maschinen mit Kurzhubzylinder geeignet.


    Einsatzgebiet

    auf Universal CNC-Drehmaschinen
    auf Dreh-Fräszentren
    auf Vertikal Pick-up Drehmaschinen


    Vorteile – Ihr Nutzen

    Energieeffizient durch extrem geringes Massenträgheitsmoment
    Kürzere Taktzeiten und geringere Energiekosten
    Anschlussmaße 100 % kompatibel zu Kraftspannfuttern der Kitagawa BB200-Serie (bis Baugröße 260)
    Austausch gegen vorhandenes Kitagawa-Futter innerhalb kürzester Zeit möglich
    Präzisions-Keilhaken-Kraftspannfutter für höchste Qualitätsansprüche
    Ermöglicht exzellente Bearbeitungsergebnisse
    Hoher Wirkungsgrad des Keilhakensystems
    Prozesssicheres Spannen durch hohe Spannkräfte
    Optimiertes Schmiersystem
    Garantiert dauerhaft hohe Spannkräfte
    Modulares Schutzbüchsensystem
    Durch auswechselbare Schutzbüchsen optimale Anpassung an neue Spannaufgaben
    Grundbacken mit Kreuzversatz und Spitzverzahnung als Standard
    Hohe Flexibilität im Bereich Aufsatzbacken
    Demontierbarer und ausdrehbarer Zugbüchsen-Rohling im Futter integriert
    Ausdrehen für Zugrohrgewinde bzw. zum Austausch gegen die bereits ausgedrehte Zugbüchse eines zu ersetzenden Kitagawa BB200-Futters gleicher Größe
    Allseitig gehärtete und geschliffene Funktionsteile
    Gewährleisten eine lange Lebensdauer


    Optionen und spezielle Informationen

    Das SCHUNK ROTA NCE vereint Leichtbau, höchste Belastbarkeit und eine außergewöhnliche Formsprache in einem. Die Geometrie des Drehfutters wurde so an den Kraftfluss angepasst, dass trotz der Leichtbaugeometrie eine maximale Steifigkeit gewährleistet ist. Im Vergleich zu herkömmlichen Drehfuttern wurde die Massenträgheit je nach Baugröße um bis zu 40 % reduziert.
    Damit bietet das SCHUNK ROTA NCE ideale Voraussetzungen für eine hohe Prozessdynamik und Produktivität bei minimalem Energieverbrauch. Vor allem in der Großserienfertigung verspricht das energie- und taktzeiteffiziente Drehfutter deutliche Einsparungen und ist darüber hinaus bestens geeignet für die Energiemanagement-Zertifizierung DIN EN ISO 50001.

    Produkt-Website

    Halle 25, Stand A01

    Weitere Produkte von SCHUNK

    Mehr anzeigen

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.