EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Start-ups at #EMO2019

    Start-ups @ EMO Hannover

    Die EMO Hannover ist das Branchenhighlight der Metallbearbeitung, Unternehmen aus aller Welt richten ihren Innovationszyklus auf die Messe aus. Mit zwei starken Angeboten setzen wir auch innovative Start-ups richtig in Szene.

    young tech enterprises

    FirstSpirit_1552644679981yte_Logo_plus_emo_Farbe_rgb_346px_high

    Der Pioniergeist innovativer Start-ups trifft auf die Tatkraft erfahrener Unternehmen, Potenzial auf Förderung, Idee auf Netzwerk: young tech enterprises@EMO Hannover 2019 bringt Neudenker und Wegbereiter zusammen!

    young tech enterprises@EMO Hannover bringt das etablierte Konzept erstmals auf die Weltleitmesse der Metallbearbeitung. Als globaler Hub für wegweisende Industrie-Start-ups bietet es jungen Technologieunternehmen nicht nur eine erstklassige Präsentationsfläche, sondern auch einen Dialograum für das Schmieden erfolgreicher Allianzen.

    Einzigartig dabei: mit der EMO Hannover im Rücken besteht der unmittelbare Zugriff auf mehr als 2.000 potentielle Partner aus dem Bereich der Metallbearbeitungstechnik und ca. 130.000 Fachbesucher.

    Hier finden Sie Ihre Beteiligungsmöglichkeiten:


    Für Aussteller

    networking_counter_lachen

    Start-up-Counter:

    - eigene Standflache
    - Marketingleistungen
    - attraktiver Standbau
    - ab 2.000 €

    Netzwerk-Park:

    - für Unterstützer von Startups
    - Schnupperpräsentation für Ihre Start-ups
    - pro Tag zwei Ihrer Startups
    - ab 5.900 €

    Cluster-Park:

    - gemeinsamer Auftritt unter dem Dach Ihrer Organisation bzw. eines gemeinsamen Themas
    - attraktiver Gemeinschaftsstand innerhalb der young tech enterprises@EMO Hannover
    - Cluster-Park in zwei Größen verfügbar
    - ab 26.000 €

    Anmeldeunterlagen



    Für Sponsoren

    Logo-Partner:

    - Logo auf der Website der Veranstaltung
    - Logo auf der Sponsorentafel am Forum
    - Auslegen von Unternehmensinformationen in Prospekthaltern
    - 2.000 €

    Premium-Partner (zzgl. zum Logopaket):

    - Logo auf der Website young tech enterprises@EMO Hannover inkl. Verlinkung des Unternehmensprofils
    - Logo auf der Bühne, direkt neben der Leinwand
    - Einspielen Ihres Imagefilms (max. zwei Minuten)
    - Auslegen ausgewählter, gebrandeter Giveaways (optional)
    - Nennung in der Außenkommunikation (Forum)
    - eigener Vortragsslot für Ihren individuellen Fachvortrag (inhaltlich mit dem Organisator auf das Programm abzustimmen)
    - 15.000 €

    Gerne bieten wir Ihnen auch individuelle Packete auf Anfrage an.



    Startup Forum | call for papers

    Forum sprecher

    Wie bringe ich mein Produkt auf den Markt? Welches Finanzierungsszenario passt am besten zu meinem Geschäftsmodell? Wie strukturiere ich Arbeitsverträge für meine Mitarbeiter? Wie finde ich ausländische Investoren?

    Das sind nur einige der Themen, die junge Unternehmen beschäftigen. Um diese sowie viel mehr geht es im Forum young tech enterprises. Dort halten Vertreter von Start-ups sowie entsprechenden Netzwerken, Inkubatoren, Wirtschaftsförderern und Beratungsfirmen Vorträge und Präsentationen.

    Das Forum bietet auch Platz für Formate wie Podiumsdiskussionen, Pitches, Workshops etc.
    Sprechen Sie uns an!

    Ihr Kontakt:
    factum
    Herr Timo Sohr
    sohr@factum-pr.com
    +49 89 8091317-41

    Call for Papers

    Ab sofort kannst Du über das Formular mit uns Kontakt aufnehmen. Du erhältst dann Deine Logindaten per E-Mail (Absender: emo.dailyfair@messe.de), um Deinen Vortrag zu erfassen. Deadline ist der 30. August 2019.

    Sichere Dir mit einem eigenen Vortrag die Aufmerksamkeit des internationalen Publikums. Die Vortragssprache ist Deutsch oder Englisch. Die Teilnahme ist für ausstellende Start-ups kostenfrei. Falls Du dich noch nicht entschieden hast, mit einem Start-up-Counter dabei zu sein, kannst Du trotzdem Deinen Vortrag einreichen. Über die Zulassung entscheiden die Veranstalter VDW und Deutsche Messe gemeinsam mit dem Executive Partner factum Presse und Öffentlichkeitsarbeit GmbH .
    Von der Einreichung werblicher Präsentationen bitten wir abzusehen.



    Startup Pitch

    Werde der Shooting Star der Start-up Community auf der EMO Hannover!

    Erstmals auf der EMO Hannover präsentieren wir gemeinsam mit dem Bundesverband Deutsche Startups e.V. vom 16. bis 20. September 2019 die Weltmarktführer der Zukunft und organisieren den Start-up Pitch!

    Dabei kämpfen junge Unternehmen um potenzielle Investoren, Kunden, Partner und mediale Aufmerksamkeit.

    Innerhalb von zehn Minuten stellt jeder Wettbewerber sein Konzept vor. Es gilt, mit Produkten und Lösungen für alle Bereiche der Metallbearbeitung zu überzeugen. Die Pitches finden täglich auf der young tech enterprises Bühne in der Halle 9 von 11 – 12 Uhr statt. Eine Fachjury ermittelt den Gewinner, der am Freitagnachmittag verkündet wird.

    Jetzt Anmelden!



    Startup Matchmaking

    Hier treffen sich erfolgreiche Unternehmen und innovative Start-ups aufeinander!

    Basierend auf einem Matchmaking, dem die Interessen der Teilnehmer zu Grunde liegen, erfolgt ein persönliches Kennenlernen direkt auf der EMO Hannover. Da es aber nur begrenzte Plätze gibt, bitten wir um eine frühzeitige Anmeldung.

    Jetzt anmelden (als Start-up)

    Jetzt anmelden (als Corporate)

    Außerdem könnt ihr als Aussteller die International B2B Meetings Plattform der EMO Hannover nutzen. Weitere Infos & Anmeldung


    Auf Anfrage entwickeln wir gerne weitere Optionen für Interessierte, Investoren, Verlage, Plattformen und Communitys.

    PartnerlogosYTE
    young tech enterprises-Partner auf der EMO Hannover 2019
    weiss-23pxhoch

    Förderprogramm des BMWi

    Neben der young tech enterprises informiert auch ein Gemeinschaftstand über junge und innovative Unternehmen. Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, sollen junge und innovative Unternehmen dabei unterstützt werden.

    Ziel ist es, junge und innovative Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre produkt- und verfahrensmäßigen Neuentwicklungen besser zu vermarkten. Durch den ausschließlich im Rahmen dieses Förderprogramms organisierten Gemeinschaftsstand (Innovation made in Germany) wird den geförderten Unternehmen eine Plattform für die Erschließung internationaler Märkte geboten und so das Exportmarketing der Aussteller gezielt unterstützt.

    Der Gemeinschaftsstand wird auf der großen Start-up Area platziert werden, aber optisch als eigener Stand herausstechen.

    Förderungsvoraussetzungen für Unternehmen

    • rechtliche Selbstständigkeit
    • Sitz und Geschäftsbetrieb in Deutschland
    • Präsentation produkt- und verfahrensmäßiger Neuentwicklungen (inkl. Hardware- und Softwarekomponenten)
    • wesentliche Verbesserung von Produkten, Verfahren und Dienstleistungen sowie deren Markteinführung
    • Jahresbilanzsumme/Umsatz bis max.10 Mio. Euro
    • Unternehmensalter bis max. 10 Jahre
    • Unternehmensgröße bis max. 49 Mitarbeiter

    Erstmals wird auf der EMO Hannover auch der Sonderpreis Digitale Innovationen des BMWi-Gründerwettbewerbs verliehen – die Anmeldung zur Wettbewerbsteilnahme für Start-ups endete am 01. April 2019.

    Finden Sie hier das Vortragsprogramm und weitere Infos für Besucher

    Industrie auf Verjüngungskur: Was etablierte Unternehmen und Start-ups zusammenbringt

    Industrie auf Verjüngungskur - Start-ups Industrie auf Verjüngungskur - Start-ups
    4:44 min
    spacer_bg
    spacer_bg

    Sprechen Sie uns an