EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>Presse>EMO Hannover Preview

    EMO Hannover Preview 2019

    Dr. Schäfer

    messe_20190704-125129

    Publikum

    Aussteller

    EMO Bus

    Finden Sie mehr Bilder der EMO Hannover Preview 2019 in unserer Datenbank .

    Die EMO Hannover Preview ist die wichtigste Presseveranstaltung im Vorfeld der Weltleitmesse der Metallbearbeitung. Etwa 40 Aussteller aus dem In- und Ausland, große und kleine Firmen, Maschinen-,mehr als 80 Journalisten aus über 30 Ländern vor. Es werden alle Mediengattungen vertreten sein, Print, Web, Radio und Fernsehen.

    On-Demand-Übertragung

    Ziel der Preview ist es zum einen, den Ausstellern im Vorfeld der EMO Hannover eine Plattform zu bieten, mit internationalen Journalisten in Kontakt zu treten und in der vielseitigen Vorberichterstattung zur Weltleitmesse berücksichtigt zu werden. Damit werfen sie bereits mehr als zwei Monate vor der Veranstaltung den Stein ins Wasser und trommeln für Ihren Auftritt. Zusätzlich bewähren sich solche Medienkontakte natürlich auch zu anderen Gelegenheiten, etwa wenn die Firmen in den entsprechenden Ländern auftreten und dazu ebenfalls Öffentlichkeit herstellen wollen.

    Zum anderen bietet die Preview den geladenen Journalisten eine interessante Mischung von Ausstellern im Vorfeld der Messe, die sie intensiv befragen und Exklusivgeschichten recherchieren können, die sonst keiner hat.

    Sprecher:
    Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Messe AG

    Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer VDW - Die EMO Hannover 2019 und ihre Besonderheiten

    Dr. Anselm Blocher, Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz, Saarbrücken - Industrie 4.0: Hürden und Chancen in der realen Produktion

    Die Pressemappe der EMO Hannover Preview können Sie sich hier downloaden.

    O-Töne der teilnehmenden Aussteller finden Sie bei unserem Partner PRESSLIVE .