EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Service für Journalisten

    Pressebilddatenbank

    Die Deutsche Messe stellt Ihnen kostenloses Bildmaterial für Ihre Publikation im Pressebereich zur Verfügung. Hier finden Sie neben Pressefotos zur EMO und dem Unternehmen Deutsche Messe auch Bilder der Messegelände in Hannover, Shanghai, Bangalore und Saigon sowie zu unseren Auslandsveranstaltungen. Genau das, was Sie für Ihre Berichterstattung suchen.

    6 Treffer

    Sortierung nach

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September (EMO19_Al_1562730)

    Bei der Nachwuchsgewinnung auf den digitalen Wandel reagieren - EMO Hannover 2019 zeigt: Unternehmen müssen bei der Aus- und Weiterbildung die vielfältigen Veränderungen in der Arbeitswelt beachten. ((02_Trumpf_Maassen.jpg)) Oliver Maassen, Leiter Personal- und Sozialwe-sen der Trumpf Gruppe: "Wir brauchen bei der Aus- und Weiterbildung eine noch stärkere Unterstützung der Politik. Digitalisierung muss ein fundamentaler Baustein der Bildung werden, egal ob in Grund- oder Hochschulen". Foto: Trumpf / Weise

    MEDIUM, RGB, JPG (0,236 MB) LARGE, RGB, JPG (3,499 MB)

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September (EMO19_Al_1562730)

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September (EMO19_Al_1562729)

    Bei der Nachwuchsgewinnung auf den digitalen Wandel reagieren - EMO Hannover 2019 zeigt: Unternehmen müssen bei der Aus- und Weiterbildung die vielfältigen Veränderungen in der Arbeitswelt beachten. ((01_IAO_Bauer.jpg)) Wilhelm Bauer, Leiter des Fraunhofer IAO und Technologiebeauftragter des Landes Baden-Württemberg: "Viele Betriebe nehmen sich keine Zeit für die Digitalisierung, weil die Auftragsbücher voll sind. Dabei sind gerade in wirtschaftlich guten Zeiten die nötigen Mittel vorhanden, um das Thema anzugehen." Foto: Trumpf / Weise

    MEDIUM, RGB, JPG (0,199 MB) LARGE, RGB, JPG (3,134 MB)

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September (EMO19_Al_1562729)

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September (EMO19_Al_1562728)

    Bei der Nachwuchsgewinnung auf den digitalen Wandel reagieren - EMO Hannover 2019 zeigt: Unternehmen müssen bei der Aus- und Weiterbildung die vielfältigen Veränderungen in der Arbeitswelt beachten. ((04_NWS-MB_Bole.jpg)) Peter Bole, Stiftungsleiter Nachwuchsstiftung Maschinenbau: "Wer junge Menschen für sich gewinnen möchte, muss ihr Interesse wecken. Die Nutzung moderner Kommunikationsmedien ist eine Möglichkeit, attraktiver zu werden und potenziellen Nachwuchs anzusprechen." Foto: Nachwuchsstiftung Maschinenbau gGmbH

    MEDIUM, RGB, JPG (0,466 MB) LARGE, RGB, JPG (4,849 MB)

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September (EMO19_Al_1562728)

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September (EMO19_Al_1562727)

    Bei der Nachwuchsgewinnung auf den digitalen Wandel reagieren - EMO Hannover 2019 zeigt: Unternehmen müssen bei der Aus- und Weiterbildung die vielfältigen Veränderungen in der Arbeitswelt beachten. ((03_Trumpf.jpg)) Studierende verschiedener Fachrichtungen der dualen Hochschule Baden-Württemberg entwickeln den Trumpf-Cube. Im Bild v.l.n.r.: Livia Greisiger, Kai-Uwe Hüber, Daniela Schindler, Julian Gergen, Daniel Stannard (Digital Instructor) und Torsten Klaus (Head of Technical Apprenticeship) mit ihrem Digitalen Schlüsselkasten. Foto: Trumpf/ Weise

    MEDIUM, RGB, JPG (0,411 MB) LARGE, RGB, JPG (5,171 MB)

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September (EMO19_Al_1562727)

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September (EMO19_Al_1562726)

    Bei der Nachwuchsgewinnung auf den digitalen Wandel reagieren - EMO Hannover 2019 zeigt: Unternehmen müssen bei der Aus- und Weiterbildung die vielfältigen Veränderungen in der Arbeitswelt beachten. ((06_wgp_Dekana.jpg)) "Wir wollen als Zusammenschluss deutscher Professoren der Produktionstechnik unser Know-how einbringen, um diese Umwälzun-gen möglichst menschengerecht zu gestalten", sagt Prof. Berend Denkena, Präsident der WGP und Leiter des Instituts für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen IFW der Universität Hannover. Foto: IFW Hannover

    MEDIUM, RGB, JPG (0,513 MB) LARGE, RGB, JPG (5,041 MB)

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September (EMO19_Al_1562726)

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September (EMO19_Al_1562725)

    Bei der Nachwuchsgewinnung auf den digitalen Wandel reagieren - EMO Hannover 2019 zeigt: Unternehmen müssen bei der Aus- und Weiterbildung die vielfältigen Veränderungen in der Arbeitswelt beachten. ((05_NWS_MB_MLS.jpg)) Mobile Learning in Smart Factories ist eine in der jeweiligen Arbeits- und Lernumgebung nutzbare Applikation auf einem Mobilgerät, die über das Internet abrufbare kontextrelevante Informationen didaktisch aufbereitet zur Verfügung stellt. Foto: Nachwuchsstiftung Maschinenbau GmbH

    MEDIUM, RGB, JPG (0,174 MB) LARGE, RGB, JPG (1,842 MB)

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September (EMO19_Al_1562725)