EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Präzisionswerkzeuge

    Während andere dicke Bretter bohren…

    Der Werkzeughersteller CERATIZIT nutzt sein Know-how, um spezielle Werkzeuge für die Elektromotorenproduktion zu entwickeln. Auf der EMO Hannover präsentieren die Luxemburger jetzt zwei innovative Neuerungen für den wirtschaftlichen und prozesssicheren Großserieneinsatz bei anspruchsvollen Statorbohrungen.

    10.09.2019
    CERATIZIT_E-Mobility
    CERATIZIT E-Mobility

    CERATIZIT, ein Privatunternehmen mit Sitz in Luxemburg, spielt seit über 95 Jahren eine Vorreiterrolle auf dem Gebiet anspruchsvoller Hartstofflösungen für Zerspanung und Verschleißschutz. Dafür entwickelt und produziert CERATIZIT hoch spezialisierte Zerspanungswerkzeuge, Wendeschneidplatten und Stäbe aus Hartstoffen. In verschiedenen Anwendungssegmenten für Verschleißteile ist das Unternehmen sogar Weltmarktführer. Darüber hinaus entwickeln die Luxemburger erfolgreich neue Hartmetall-, Cermet- und Keramiksorten, etwa für die Holz- und Gesteinsbearbeitung. Auf der Weltleitmesse der Metallverarbeitung, der EMO Hannover 2019, präsentieren die Werkzeugspezialisten jetzt gleich zwei komplette Neuentwicklungen, die sich für die wirtschaftliche und prozesssichere Serienbearbeitung der anspruchsvollen Statorbohrung empfehlen.

    Statoren, die starren Gegenstücke zu Rotoren zum Beispiel in Elektromotoren, spielen als Bestandteil der zunehmenden Umstellung auf E-Mobilität eine wichtige Rolle. Da Statorbohrungen in der Regel Durchmesser von mehr als 200 Millimetern aufweisen, galt die Aufmerksamkeit der Werkzeugentwickler vor allem dem Gewicht des Bohrwerkzeuges. CERATIZIT ist es jetzt durch ausgeklügelte Konstruktionen und dem Einsatz additiver Herstellungsverfahren gelungen, den marktüblichen Standard deutlich zu unterbieten, wodurch die mehrschneidigen Bohrstangen auch auf CNC-Bearbeitungszentren eingesetzt werden können. Hinzu kommen nützliche Add-Ons wie eine digitale Feinverstellung und Standzeitüberwachung, die für eine Erhöhung der Prozesssicherheit sorgen sollen.

    Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

    spacer

    CERATIZIT auf der EMO

    Auf der EMO 2019 konnten Sie CERATIZIT direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

    Weiteres zum Thema

    Präzisionswerkzeuge

    spacer_bg