EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Präzisionswerkzeuge

    Präzision jenseits aller Normen

    Diebold goes Medical - der schwäbische Spezialist für Werkzeugaufnahmen zur Hochgeschwindigkeitsbearbeitung von Metallen erweitert sein Sortiment an Werkzeughaltersystemen für die Medizintechnik.

    05.12.2018
    Diebold_Medical
    Diebold Medical

    In der Medizin- und Dentaltechnik werden nicht nur anspruchsvolle Materialien bearbeitet, dort kommt es auch mehr denn je auf höchste Präzision und Zuverlässigkeit an. So erlauben die üblicherweise sehr hohen Drehzahlen keine Unwuchten oder Vibrationen, die durch zu hohe Toleranzen der Werkzeugaufnahmen ausgelöst werden können - weshalb diese weit exakter gefertigt werden sollten, als es die DIN/ISO-Toleranzen vorgeben. Für den Einsatz in diesem anspruchsvollen Umfeld hat die Helmut Diebold GmbH die Produktlinie Diebold Medical geschaffen, denn Werkzeughalter für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung sind seit jeher eine Spezialität der Schwaben.

    So werden die Diebold CentroGrip-Spannzangenfutter mit Rundlauf kleiner einem Mikrometer gefertigt, auch die Schrumpffutter für die Hochgenauigkeitsbearbeitung erreichen dieses enorme Maß an Präzision. Auch die immer wichtiger werdende Wuchtqualität ist bei den Diebold Hochleistungs-Werkzeughaltern gegeben: G0,1 für den gesamten Drehzahlbereich, in dem diese Werkzeuge eingesetzt werden, stellt einen Quantensprung in der modernen Zerspanungswelt dar. Und dank vollklimatisierter Fertigung und der eigenentwickelten Messtechnik ist Diebold auch für kommende Herausforderungen in diesem anspruchsvollen Segment bestens aufgestellt.

    Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

    spacer

    HEIMATEC auf der EMO

    Auf der EMO 2019 konnten Sie HEIMATEC direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

    Weiteres zum Thema

    Präzisionswerkzeuge

    spacer_bg