EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Sägemaschinen

    Ganz schön schnittig!

    Mit den KASTOmicut Modellen E 4.6 und U 4.6 erweitert der Sägenspezialist KASTO sein Portfolio an Maschinen zur kostengünstigen und hoch qualitativen Ablängung von Rohren, Profilen und Vollmaterialien.

    13.02.2019
    KASTO_KASTOmidcut
    KASTOmicut

    Die KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG ist spezialisiert auf Säge- und Lagertechnik. Mit der 2016 eingeführten und für produktive Abläng- und Gehrungsschnitte bei Rohren, Profilen und Vollmaterialien konzipierten KASTOmicut-Baureihe hat KASTO Werkstattbetreibern neue Möglichkeiten eröffnet, die sich vor allem aus der hohen Schnittgenauigkeit und -qualität bei verschiedenen Materialien sowie dem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis der Sägen ableiten. Zu Beginn des Jahres hat KASTO jetzt zwei Modelle mit größerem Schnittbereich in das KASTOmicut-Portfolio neu aufgenommen.

    Die KASTOmicut E 4.6 ist dabei für Rundmaterial bis 335 Millimeter Durchmesser und Flachmaterial mit Abmessungen bis zu 460 × 335 Millimeter ausgelegt. Sie ist speziell für einseitige Gehrungswinkel konzipiert und für Schnitte von 0 bis 60 Grad geeignet. Die E 4.6 besitzt einen hydraulisch gesteuerten Vorschub, die Band- und Materialspannung erfolgen mechanisch. Die Schnittgeschwindigkeit lässt sich zwischen 20 und 110 Meter pro Minute stufenlos einstellen. Die ebenfalls neue KASTOmicut U 4.6 eignet sich sogar für Flachmaterial von bis zu 520 Millimetern Breite. Zudem verfügt die U 4.6 auch über einen hydraulischen Horizontalspannstock zur Materialspannung. Das trägt zur Vereinfachung des Handlings bei und erhöht gleichzeitig bei kleinen Serienschnitten die Ausbringung. Die stufenlos einstellbare Schnittgeschwindigkeit liegt bei der U 4.6 zwischen 12 und 150 Metern pro Minute. Darüber hinaus ermöglicht die U 4.6, äquivalent zu den kleineren Modellen der KASTOmicut-Baureihe, stufenlos einstellbare Gehrungsschnitte von -45 bis 60 Grad. Der schwere und verwindungssteife Sägerahmen schließlich sorgt für eine ausgezeichnete Stabilisierung des Sägebandes, so dass die hohe Schnittqualität auch bei schwer zu zerspanenden Materialien gewährleistet bleiben soll.

    KASTO auf der EMO

    Nutzen Sie die persönlichen Kontaktmöglichkeiten auf der EMO 2019: Besuchen Sie KASTO direkt vor Ort und lassen Sie sich live die neuesten Produkte und Services präsentieren. mehr