EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Präzisionswerkzeuge

    Dieser Schleifer bringt auch auf wenig Raum alles in Form!

    Die 335linear, jüngste Evolutionsstufe der bewährten Baureihe von 5-Achs-Schleifmaschinen aus dem Hause Schütte, bietet eine enorme Leistungsbandbreite auf kleinstem Raum.

    16.01.2019
    Schuette_Schleifmaschine_335linear

    Die auf eine Gründung des Geheimrats Alfred Heinrich Schütte im Jahr 1880 zurückgehende Schütte Unternehmensgruppe mit Sitz in Köln ist heute eine weltweit agierende Produzentin von Werkzeugmaschinen, die vor allem für ihre Mehrspindel-Drehautomaten und 5-Achsen CNC-Schleifmaschinen bekannt ist. Zu den neuesten Errungenschaften der Rheinländer gehört mit der jüngst vorgestellten 335linear die nächste Evolutionsstufe ihrer bewährten Baureihe der 5-Achs-Schleifmaschinen.

    Beim systematischen Ausbau der Baureihe hat Schütte insbesondere im Bereich der Erstgenauigkeit deutliche Verbesserungen erzielt. Ein Fortschritt, vom dem die Anwender spürbar profitieren sollen, konnten so doch Zeit und Aufwand für das Einrichten eines neuen Produktes mit teilweise extremen Toleranzanforderungen weiter reduziert werden. Mehr denn je sollen sich die kompakten Maschinen der Baureihe 335linear durch höchste Präzision, enorme Flexibilität und nachhaltige Wertbeständigkeit auszeichnen. Dank eines ausgereiften Baukastens an Zusatzoptionen lässt sich mit der 335linear die gesamte Bandbreite der Schleifanwendungen abdecken, vom Spiralbohrer bis zum Knieimplantat, vom Kleinstwerkzeug bis zum Wälzfräser.

    SCHÜTTE auf der EMO

    Auf der EMO 2019 konnten Sie SCHÜTTE direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

    Weiteres zum Thema

    Präzisionswerkzeuge

    spacer_bg