EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Präzisionswerkzeuge

    Auf der EMO Hannover 2019 erwarten Sie gravierende Ereignisse!

    Die Gravotech GmbH kommt mit einer breiten Produktpalette an Gravier- und Laserlösungen sowie Tischnadelprägern zur EMO Hannover.

    19.06.2019
    Gravotech_M20
    Gravotech M20

    Die Gravotech Gruppe gilt als Weltmarktführerin in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von innovativen Lösungen für Gravieren, Markieren und künstlerisches Modellieren. Mit ihrem Angebot will sie unterschiedliche Schlüsseltechnologien (Laser, Gravur, Ritzen und Nadelprägen) zugänglich machen und mit einer breiten Palette an Materialien und Softwarelösungen ergänzen. Mit über 900 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern ist Gravotech weltweit präsent. Das globale Netzwerk mit 25 Tochtergesellschaften und 300 Händlern begleitet mehr als 60 000 internationale Kunden bei ihren täglichen Herausforderungen.

    Mit ihren Leitmarken Gravograph und Technifor stellt das Unternehmen Laserbeschrifter für alle Beschriftungs- und Rückverfolgbarkeitsanwendungen vor. Mit dem LS900 Edge sollen jetzt mit nur einer einzigen Maschine Einzelstücke ebenso wie Klein- und Mittelserien beschriftet und zugeschnitten werden können. Die Geräte LS100 und LS100Ex kommen als professionelle CO2-Lasersysteme zum Gravieren und Schneiden nach Hannover und wollen mit großer Flexibilität überzeugen. Ausgerüstet mit einem praktischen Absaugsystem im Maschinenunterbau sollen die LS100 und LS100Ex Laserbeschrifter zudem für Zuverlässigkeit und Robustheit stehen und alle Qualitätsanforderungen der Breisgauer erfüllen.

    Zahlreiche Werkzeuge und Zubehörteile für leichte Diamantgravuren, Tiefengravuren auf Materialien aller Art sowie Zuschnitte von feinen Werkstücken zeichnen die M20 V3 aus. Wegen ihres kompakten Designs soll die Maschine problemlos in einem Geschäft oder einer kleinen Werkstatt aufgestellt werden können. Mit einem Gewicht von zwölf Kilogramm lässt sie sich zudem einfach transportieren, beispielsweise für Ausstellungszwecke.

    Die neuen Tisch-Nadelpräger IMPACT sollen sich besonders gut zur dauerhaften Serienmarkierung von kleinen Werkstücken oder kleinen Teileserien eignen. Das Markieren von Texten, Logos, DataMatrix Codes sei laut Gravotech auf allen Formen, Materialien und Oberflächen bis zu einem Härtegrad von 62 HRC möglich. Die Platz sparenden Laserbeschrifter der F-Serie wiederum ermöglichen eine unkomplizierte Integration in den Produktionsablauf. Die überaus robuste Konstruktion und hochwertige Optik sollen eine besondere Stabilität bei gleichzeitig geringem Wartungsaufwand ermöglichen.

    Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

    spacer

    GRAVOTECH auf der EMO

    Auf der EMO 2019 konnten Sie GRAVOTECH direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr