EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Logo PASCAL

    PASCAL

    Logo PASCAL

    Pascal Corporation

    2-14-7 Konoike Itami, Hyogo-Pref. 664-8502 Japan

    Halle 4, Stand A72

    Unternehmen

    Hydraulische und pneumatische Spannwerkzeuge – Entwicklung, Herstellung, Service

    Die Pascal Corporation produziert hydraulische und pneumatische Komponenten, die industrielle Werkstücke trotz unterschiedlichster Größen und Formen automatisch fest Einspannen.

    Spannelemente zu optimieren und der Wunsch, dem Kunden das beste Spanntechnikprogramm zu bieten, war von Beginn an und ist bis heute die treibende Kraft der Pascal Firmengruppe.

    Was sich heute als eine weltweit führende Unternehmensgruppe in der Herstellung von pneumatischen und hydraulischen Elementen und Systemen für die Automatisierungstechnik präsentiert, begann im Mai 1974 in Amagasaki Japan mit der Gründung der Aioi Seiki Inc. durch den Firmengründer Ichirou Kitaura.

    In Zusammenarbeit mit internationalen Kunden, hat sich unser Unternehmen zu einem führenden Technologieträger mit innovativen Lösungen in den Bereichen Zerspanung, Blechstanzen, Kunststoffguss, Druckguss sowie Werkzeug- und Formenbau entwickelt.

    Strategisch zeigt sich die Pascal Corporation weltweit bestens aufgestellt, da die Anwendung der Spannhydraulik international immer mehr an Bedeutung gewinnt. Pascal überzeugt weltweit aufgrund seiner konsequenten Qualität mit hohen Standzeiten und baut seine internationale Führungsposition durch innovative Produkte zusätzlich aus.

    Dass für Pascal Qualität nicht nur bedeutet, ein gutes Produkt anzubieten, sondern auch nachhaltig zu wirtschaften und seinen Mitarbeitern sichere Arbeitsplätze zu bieten, beweist das Familienunternehmen mit einer Eigenkapitalquote von über 90% und dem fünfundvierzigjährigen Bestehen, in dem das Unternehmen auch schwierige Zeiten durchgestanden hat.

    Der Firmenname "Pascal" entstand zu Ehren des französischen Mathematikers und Physikers Blaise Pascal. Nach ihm wurde das "Pascalsche" Gesetz benannt: „Jede Kraftwirkung auf eine ruhende Flüssigkeit erzeugt einen Druck, der sich nach allen Seiten und in gleicher Höhe fortpflanzt“.

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.