EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Logo CITIZEN

    CITIZEN

    Logo CITIZEN

    Citizen Machinery Co., Ltd.

    4107-6, Miyota, Miyota-machi,
    Kitasaku-gun
    Nagano 389-0206 Japan

    Halle 26, Stand D26

    Unternehmen

    Das 21. Jahrhundert hat uns voll und ganz in die Globalisierung und das Informationszeitalter geführt, und die Welt ist heute ein einheitlicher, miteinander verbundener Markt. Heute kann jeder problemlos eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen über nationale Grenzen hinweg beziehen.

    Die globalen Produktionstrends haben sich fortgesetzt. Nach dem Modell des 20. Jahrhunderts stellen wir entweder identische Massenware für maximale Effizienz her oder stellen Waren individuell her, damit sie unverwechselbar und einzigartig sind. Im 21. Jahrhundert haben wir die Produktions- und IT-Abläufe zu hochindividuellen Produkten mit der Effizienz der Massenproduktion zusammengeführt.

    In der Automobilindustrie zum Beispiel bewegen wir uns zügig in Richtung modulbasierte Produktion und IoT. Die Modularisierung ermöglicht es den Automobilherstellern, eine große Vielfalt an Modellen zu produzieren und gleichzeitig die Effizienz der Massenproduktion für ein System zu steigern, das es ermöglicht, alles in jedem Werk zu produzieren - während die IoT-Technologie es den Herstellern ermöglicht, anspruchsvolle Bedarfsschätzungen auf der Produktionsseite vorzunehmen, das Produktionsmanagement zu analysieren und vieles mehr. Auf der Anwenderseite werden automatisierte Antriebstechnologien inzwischen immer mehr zur Realität.

    Um mit diesen Trends in der Branche Schritt zu halten, muss Citizen Machinery auch innovative Fertigungslösungen vorschlagen, die Informations- und Kommunikationstechnologie nutzen, um zwei Ziele zu erreichen, die einst unvereinbar waren: Anpassung und Effizienz der Massenproduktion. Wir nennen es "Ko No Ryosan".

    Unsere Niederfrequenz-Vibrationsschneidtechnologie (LFV) verhindert ein Verhaken der Späne während des Bearbeitungsprozesses, während unsere MC 20 Multi Station Bearbeitungszelle drei einachsige Drehmaschinen in einer einzigen Einheit integriert. Beide sind Beispiele für beispiellose, innovative Technologien, die aus dem Konzept "Ko No Ryosan" entwickelt wurden. Sie wurden auch von Fachzeitschriften im In- und Ausland mit Preisen ausgezeichnet.

    Wir bieten auch alkaapplysolution an, eine Sammlung verschiedener Strategien, die die Leistungsfähigkeit des IoT und unser umfangreiches technisches Wissen nutzen, um die Herausforderungen unserer Kunden zu bewältigen.

    Citizen Machinery wird weiterhin innovative Fertigungslösungen anbieten, die die Sicherheit und das Wachstum der Kunden unterstützen und gleichzeitig zur Entwicklung der globalen Fertigungsindustrie als Ganzes beitragen. Seien Sie versichert, dass wir uns in den kommenden Monaten und Jahren weiterhin neuen und noch größeren Herausforderungen stellen werden.


    Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.