EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Sonstige Steuerung und Antrieb - ServoOne - Mehrachssystem

    Sonstige Steuerung und Antrieb - ServoOne - Mehrachssystem

    Logo Sonstige Steuerung und Antrieb - ServoOne - Mehrachssystem

    Produktbeschreibung

    Die Antriebslösung im Leistungsbereich von 2 bis 450 A.

    Die Modularität der ServoOne-Familie gewährleistet Ihnen jederzeit eine optimale Einbindung in den Maschinenprozess.

    Ein abgestimmtes Einzelachs- und energieeffizientes Mehrachssystem lassen in einem weiten Leistungsbereich keine Applikation aus. Ob über eine High-Speed Feldbuskommunikation mit der zentralen Mehrachs-Maschinensteuerung oder mit dezentraler MotionControl Intelligenz im Antriebsregler - der ServoOne meistert beides mit Bravour.


    Das energieeffiziente Mehrachssystem besteht aus DC-gespeisten Achsreglern und darauf abgestimmten Versorgungseinheiten mit sinusförmiger Netz-Rückspeisung.
    Eine konstant geregelte Zwischenkreis-Spannung gewährleistet die Unabhängigkeit von weltweit unterschiedlichen Netzspannungen. Überschüssige kinetische Bremsenergie wird in elektrische Energie umgewandelt und sinusförmig in das Versorgungsnetz zurück gespeist, was die Umwelt schont und Kosten spart.

    • Achsregler 4 - 450 A Bemessungsstrom
    • Überlastfaktor bis zu 300% bei 4 kHz-Schaltfrequenz
    • Zwischenkreis-Sicherungen integriert
    • Versorgungseinheiten mit 26 kW - 360 kW Einspeiseleistung

    Kommunikation:

    Feldbus-Vielfalt

    Die Baureihe bietet eine flexible Einbin­dung in die Welt der Steuerungs- und Automatisierungstechnik.
    Im ServoOne steht eine breite Palette verschiedener Feldbussysteme zur Verfügung.

    • Realtime­Ethernet­ basierenden Kommunikationsschnittstellen wie:
    EtherCAT, Sercos III, PROFINET IRT oder PowerLink
    • Sercos II + III als Etablierte Kommunikations-Schnittstellen der Werkzeugmaschine
    • Bewährte Feldbusschnittstellen wie CANopen nach den Profilen DS301/DSP402 und PROFIBUS DP­ V1 runden das Feldbus­Portfolio des ServoOne ab

    Safety:

    Integraler Bestandteil im SO

    STO (Safe Torque Off) im Standard integriert

    • Abnahme bis zu SIL3 nach IEC 61508 / IEC 62061 und PLe nach EN ISO 13849

    Optional integrierbare Sicherheitsteuerung in SIL3 /PLe

    • Sichere Positions- oder Drehzahlüberwachung mit Sicherheitsfunktionen wie z. B. SS1/SS2, SOS, SLS, SLI, SLP
    • Flexible und sichere Programmierung der Safety-Applikation
    • Einfache Verwendung von vordefinierten Sicherheitssensoren
    • Realisierung kompletter Maschinensicherheits-Lösungen mit sicherer Querkommunikation mit Safety- Master im ServoOne

    Dynamik und Präzision:

    Überzeugende Regelungstechnik für Ihre Maschine

    • Hohe Abtastfrequenzen bis zu 16 kHz für optimale Motorsteuerung
    • Prädiktive Vorsteuerungsstrukturen für präzise Bahntreue
    • Filter zur Dämpfung von mechanischen Schwingungen
    • Korrektur von Geberfehlern durch patentiertes Verfahren GPOC
    • Kompensation von Motor-Rastmomenten und Reibmomenten
    • Korrektur von mechanischen Spindelfehlern
    • Automatische Kommutierungsfindung für Synchronmotoren ohne Absolutwertgeber
    • Sensorlose Regelung von Synchronmotoren


    Produkt-Website

    Halle 11, Stand B52

    Weitere Produkte von LTI MOTION

    Mehr anzeigen

    Auf der Merkliste

    0

    Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.