EMO Hannover 2017, 18. bis 23. September

    EMO Hannover 2017, 18. bis 23. September
    Startseite>News
    Predictive Maintenance

    Zustandsüberwachungssystem für Kugelgewindetriebe

    Die Firma August Steinmeyer stellt ein neu entwickeltes Zustandsüberwachungssystem vor. Die Auswerteelektronik wandelt und analysiert das Messsignal aus dem Kugelgewindetrieb und kommuniziert mit der Maschinensteuerung, die einen anstehenden Austausch des Kugelgewindetriebes empfiehlt.

    11.09.2017
    0537
    Die Firma August Steinmeyer entwickelte die Technik der Zustandsüberwachung eines Kugelgewindetriebs.

    Zusammen mit ifm Electronic entwickelte August Steinmeyer das Technologiekonzept, bei dem Sensoren im Kugelgewindetrieb die Vorspannung und Temperatur direkt an der Wälzkontaktzone messen. Die Auswerteelektronik wandelt und analysiert das Messsignal und kommuniziert mit der Maschinensteuerung, die über eine Ampelanzeige verfügt und einen anstehenden Austausch des Kugelgewindetriebes empfiehlt. Die Messung sei sogar bei überlagerten oder außergewöhnlichen Betriebskräften möglich, heißt es. Durch vorhersehbare Serviceeinsätze werde eine hohe Kostenersparnis erreicht. Eine Historienaufzeichnung ermöglicht Rückschlüsse auf eine Überlastung der Maschine. Außerdem hilft das System, die Schmierung auf die speziellen Erfordernisse durch anwendungsspezifische Belastungskollektive zu optimieren.

    Ansprechpartnerin: Susan Gabriel (Agentur), August Steinmeyer GmbH & Co. KG
    Tel. + 49 4181 9289216
    E-Mail: sg@koehler-partner.de
    Website: www.steinmeyer.com

    Bild zum Download