EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Werkzeugmaschinen spanend

    Universal-Werkzeugfräsmaschine für Werkstatt und Produktion

    Dank eines komplett neuen Maschinenkonzepts gilt die neue Volz Fus 32 Servo als zuverlässiger Partner für die Präzisionszerspanung und als Allrounder für Ausbildung, Werkstatt und Produktion.

    12.07.2017
    0140
    Allrounder für die moderne Fräszerspanung: die neue Volz Fus 32 Servo.

    Die neue Volz Fus 32 Servo ist laut Hersteller für jegliche Formen der modernen Fräszerspanung geeignet. Die Maschine sei zuverlässig und flexibel, damit könne sie sowohl für die Ausbildung als auch für die moderne Produktion eingesetzt werden, heißt es. Komplett in Deutschland entwickelt, hergestellt und im Detail verbessert wurde die neue Universal Werkzeugfräsmaschine gezielt auf die am Markt gestiegenen Kundenanforderungen an eine universelle Werkzeugmaschine der neuen Generation ausgelegt, betont der Hersteller. Dank des komplett neuen Maschinenkonzepts, jetzt unter anderem mit stufenlosen Fräsvorschüben, Sew Eurodrive Direktantrieben und einer verbesserten Maschinenstruktur, seien die neuen Werkzeugfräsmaschinen ein zuverlässiger und stabiler Partner für die Präzisionszerspanung. Erhöhte Maschinengenauigkeiten gemäß DIN 8615 machen sie zum Allrounder für sämtliche Aufgaben in Ausbildung, Werkstatt und Produktion, vom Werkzeug- bis hin zum modernen Formenbau.

    Ansprechpartner: Christian Volz, VOLZ Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG
    Tel. +49 2302 9872-0
    E-Mail: info@volz-witten.de
    Website: www.volz-witten.de

    Bild zum Download