EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Automatisierte Prozessketten

    Softwaregestützte Lagerschränke

    Zoller erweitert seine Tool Management Solutions um so genannte Smart Cabinets. Die softwaregestützten Lagerschränke dienen der effizienten Lagerung von Verbrauchsteilen und Zubehör.

    16.08.2017
    0454
    Mit Smart Cabinets, softwaregestützten Lagerschränken, erweitert Zoller seine Tool Management Solutions.

    Zoller kündigt eine weitere Neuheit in seinem Produktportfolio an. Die Tool Management Solutions werden erweitert um softwaregestützte Lagerschränke zur transparenten und effizienten Lagerung von Einzelkomponenten, Komplettwerkzeugen, Verbrauchsteilen und Zubehör. Wie das Unternehmen betont, soll mit den Smart Cabinets die Position als Systemanbieter und Spezialist für Hard- und Softwarelösungen rund um das Werkzeug(daten)handling im Zerspanungsprozess weiter ausgebaut werden. Hierbei stehe im Vordergrund, alles für ein effizientes und prozesssicheres Werkzeug-Handling im Zerspanungsprozess anzubieten. Über den kompletten Werkzeuglebenszyklus hinweg werden mit Lösungen des Unternehmens Werkzeuge physisch und digital erfasst, vermessen, verwaltet, gelagert und geprüft.

    Ansprechpartnerin: Dr. Karin Steinmetzer, E. Zoller GmbH & Co. KG
    Tel. +49 7144 8970-276
    E-Mail: steinmetzer@zoller-d.com
    Website: www.zoller.info

    Bild zum Download