EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Bearbeitungszentren

    So muss smart: Done-on-one!

    Auf der EMO Hannover 2017 präsentiert Okuma als Neuheit die Super-Multitasking-Maschinen der Laser-Ex-Serie für Dreh- und Fräsoperationen, Laserhärten und additive Fertigung. Ergänzt wird das Messeprogramm durch Smart-Factory-Applikationen sowie Automatisierungstechnologien für mehr Effizienz.

    27.09.2017
    Okuma_Super_Multitasking

    Die Okuma Corporation, 1898 in Japan gegründet, zählt weltweit nicht nur zu den innovativsten Herstellern von zerspanenden Werkzeugmaschinen - mit der erfolgreichen Inbetriebnahme von nunmehr zwei IoT-gestützten "Dream Site"-Fabriken im heimischen Hauptquartier verfügen die Japaner inzwischen auch über ein weitreichendes Smart-Factory-Know-how. Entsprechende Smart-Factory-Applikationen sowie Automatisierungstechnologien für mehr Effizienz gehören daher ebenso zum Messeauftritt von Okuma, wie die insgesamt sechzehn Maschinen, die den Weg zur EMO Hannover 2017 gefunden haben. Darunter wiederum befinden sich nicht weniger als acht Europa-Premieren, unter anderem auch die innovativen Super-Multitasking-Maschinen der Laser-Ex-Serie für Dreh- und Fräsoperationen, Laserhärten und additive Fertigung.

    Als erste Bearbeitungszentren überhaupt verfügen die neuen Super-Multitasking-Maschinen der Laser-Ex-Serie über die so genannte "Done-on-one"-Technik. So ist zum Beispiel das vertikale 5-Achsen-Bearbeitungszentrum MU-6300V Laser-Ex nicht nur in der Lage, Werkstücke unterschiedlicher Größe und Form zu fräsen, zu drehen und zu schleifen - es ermöglicht darüber hinaus auch das additive Laserschweißen ("Laser Metal Deposition" - LMD) sowie die anschließende Wärmebehandlung. Das unmittelbare Härten in der Maschine ist schneller und verursacht zudem weit weniger Verformungen als konventionelle Verfahren, was einerseits die Genauigkeit signifikant verbessern und gleichzeitig den Durchsatz spürbar erhöhen soll.

    Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

    spacer

    OKUMA auf der EMO

    Auf der EMO 2017 konnten Sie OKUMA direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

    Weiteres zum Thema

    Bearbeitungszentren

    spacer_bg