EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Automatisierte Prozessketten

    Selbstkonfigurierende Maschinen für die Herstellung von Rippenrohren

    Die neue Finning-Maschinenserie von Mico Ort Italia ist laut Hersteller das erste Finning-Produktionssystem, das es ermöglicht, sich vollständig an die Geometrien von Rippenrohren anzupassen.

    29.06.2017
    0121
    Die neue Ort Fin Evo-Maschinenserie für die Herstellung von Rippenrohren hat den Vorteil, dass sie sich vollautomatisch konfigurieren kann.

    Weltweit gibt es viele Verfahren zur Herstellung von Finnen oder Lamellen auf Kupfer- oder Aluminiumrohren, die trotz zahlreicher Unterschiede eine Gemeinsamkeit aufweisen: Während des Setups der Maschine müssen immer viele manuelle Anpassungen vorgenommen werden. Diesen Nachteil überwindet die neue Ort Fin Evo-Serie, heißt es. Dank der patentierten Vorrichtungen wird die Neigung der Spindeln vollautomatisch ausgelöst und gesteuert. Zusammen mit dem geschlossenen Regelkreis, der ständig alle Arbeitsparameter überwacht, können sich die neu entwickelten Lösungen nun komplett selbständig konfigurieren. Das führt einerseits zu großen Zeiteinsparungen und damit zu Produktivitätssteigerungen, während andererseits die Präzision des automatischen Setups erhöht wird. Zusätzlich zu einer qualifizierteren Produktion wird ein weiterer Vorteil in der verbesserten Zuverlässigkeit und einer höheren Prozesswiederholfrequenz gesehen.

    Ansprechpartnerin: Olga Januszek, Ort Italia_Mico s.r.l.
    Tel. +39 0348 9129359
    E-Mail: olga@ortitalia.com
    Website: www.ortitalia.com

    Bild zum Download