EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Predictive Maintenance

    Retrofitting von Werkzeugmaschinen und –komponenten

    Mit dem innovativen Retrofit-Konzept von Schiess werden vorhandene Werkzeugmaschinen und –komponenten modernisiert und damit Investitionen vermieden.

    03.07.2017
    0172
    Nahezu neuwertige Maschinen mit Retrofit von Schiess

    Die Modernisierung einer unrentablen Anlage ist die Alternative zu neuen Investitionen. Bei einer Neuanschaffung einer XXL-Maschine sind neben den Kosten des Maschinenkaufes auch die der Peripherie wie Fundament, Medienanschlüsse etc. zu berücksichtigen. Mit Retrofit präsentiert Schiess ein innovatives Konzept für das Überholen von Werkzeugmaschinen und -komponenten. Der Kunde erhält für weniger Geld eine nahezu neuwertige Maschine, die in sein bestehendes Layout passt und die aktuellen technischen Anforderungen erfüllt, heißt es. Im Dienstleistungsbereich bietet der Aussteller einen weltweiten, vom Hersteller unabhängigen Service rund um Werkzeugmaschinen an. Dieser beinhaltet Einrichtung, Ausrichtung, Inbetriebnahme, Fehlersuche und -behebung, Testbearbeitung und kundenspezifische Wünsche. Neben dem Service im Schadensfall werden auch präventive Maßnahmen zur Vermeidung von Maschinenausfällen und Stillstandszeiten angeboten, z. B. durch Service-/Wartungsverträge. Auf der EMO Hannover 2017 wird dieses Thema exemplarisch an einem Bearbeitungskopf gezeigt.

    Ansprechpartner: Bernd Duchstein, Schiess GmbH
    Tel. +49 151 58229101
    E-Mail: b.duchstein@schiess.de
    Website: www.schiessgmbh.de

    Bild zum Download

    Weiteres zum Thema

    Dienstleistungen

    spacer_bg