EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Industrieöfen, Wärmebehandlungsanlagen

    Produktive Härtungssysteme

    Die Härtungssysteme vom Typ Centerless Continuous (CC) sorgen mit einer Durchsatzrate von bis zu 12 m/min für hohe Produktivität. Das gelte vor allem bei Integration in die Produktionslinie, heißt es bei EFD Induction.

    28.06.2017
    0110
    Mit ihrer hohen Durchsatzrate sorgen die Härtungssysteme vom Typ Hardline CC für hohe Produktivität.

    Die Systeme sind für Werkstücke mit einer Länge zwischen 300 und 600 mm und Durchmessern zwischen 6 und 30mm verfügbar. Standard-CC-Maschinen verfügen über ein Förderband mit Zufuhr und automatischer Geschwindigkeitsüberwachung. Alle Maschinen des Typs werden mit Sinac-Frequenzumrichtern von EFD Induction ausgestattet. Die Werkstücke rotieren mittels gehärteter Walzen mit Edelstahllagern. Der Härtungs- und Abschreckbereich ist vollständig abgeschlossen. Ausschussteile werden automatisch ausgesondert. Stellräder ermöglichen schnelle und einfache Wechsel zwischen den Werkstückgruppen. Ein Abtransportband mit Stauüberwachung als optionale Funktion startet und stoppt die Maschine automatisch, wenn die nachfolgende Linie keine Werkstücke abnehmen kann.

    Ansprechpartner: Helmut Schulte, EFD Induction GmbH
    Tel. +49 761 8851-0
    E-Mail: helmut.schulte@efd-induction.com
    Website: www.efd-induction.com

    Bild zum Download