EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Fertigungs- und Prozessautomatisierung

    Optimierte Schrupp- und Schlichtbearbeitung

    Mit der neuen Version der CAM-Software Millyugo kündigt GO2cam International neue technologische Errungenschaften in der Erzeugung von adaptiven Werkzeugbahnen an. Vor allem im Bereich der Zerspanung von dünnwandigen Werkstücken werden deutliche Effizienzsteigerungen gesehen.

    18.07.2017
    0310
    Mit der CAM-Software Millyugo zur fehlerfreien Bearbeitung.

    Durch trochoidale Werkzeugbewegungen optimiert die CAM-Lösung den Eingriffswinkel, heißt es, um eine bessere Effizienzsteigerung bei der Schruppbearbeitung zu gewährleisten. Doch das sei nicht alles: Das System wurde auch für eine optimale Schlichtbearbeitung weiterentwickelt. Das nachfolgende Werkzeug wird im System mit einkalkuliert. Daraus resultiere ein konstantes Zerspanungsvolumen, höhere Oberflächengüte und optimale Spindelbelastung. Neue Maßstäbe soll das System im Bereich der Zerspanung von dünnwandigen Werkstücken setzen. Die neue Version wird auf der EMO Hannover 2017 erstmalig vorgestellt, betont der Hersteller.

    Ansprechpartnerin: Cecilia Göransson, GO2cam International
    Tel. +33 4 72270664
    E-Mail: cgoransson@go2cam.net
    Website: www.go2cam.de

    Bild zum Download