EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Trends Zerspanwerkzeuge

    Neue Spanleitstufe für mehr Leistung

    Bei der neuen Multidec-Cut 3002 mit Spanleitstufe GS sind Geometrie, Hartmetall und Beschichtung für das Abstechen aller Materialien optimal aufeinander abgestimmt.

    20.06.2017
    0039
    Die neue Multidec-Cut 3002 GS von Utilis.

    Die Multidec-Cut 3002 mit der Spanleitstufe GS wurde nach Angaben von Utilis unter Anwendung einer neuen, revolutionären Herstellungstechnologie entwickelt. Geometrie, Hartmetall und Beschichtung sind für das Abstechen aller Materialien optimal aufeinander abgestimmt, heißt es. Das Resultat ist eine Wendeplatte, die die Produktivität des Anwenders erheblich steigern soll. Als besondere Vorteile hebt der Hersteller neben optimal abgestimmtem Hartmetall und der Beschichtung für höhere Schnittgeschwindigkeit vor allem die gute Spankontrolle durch spezielle Spanleitstufe hervor. Die Neuentwicklung ist für hohe Vorschübe geeignet und verfügt über eine gerundete Schneidkante E für Stähle und leicht zerspanbare rostfreie Stähle. Die scharfe Schneidkante F ist für Superlegierungen, Nichteisenmetalle und schwierig bearbeitbare rostfreie Stähle vorgesehen. Die Wendeplatte ist auf allen Haltern von Multidec-Cut 3000 verwendbar.

    Ansprechpartner: Philippe Bergamin, Utilis AG
    Tel. +41 52 7626262
    E-Mail: philippe.bergamin@utilis.com
    Website: www.utilis.com

    Bild zum Download

    Weiteres zum Thema

    Präzisionswerkzeuge

    spacer_bg