EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Trends Zerspanwerkzeuge

    Neue Bindung für kaltgepresste CBN-Schleifschieben

    Die Naxos-Diskus Schleifmittelwerke bieten die neue Bindung Airmento für kaltgepresste CBN-Schleifscheiben als Teil der Systemlösung für das ein- oder doppelseitige Planseitenschleifen an.

    21.08.2017
    0468
    Airmento Bindung im Einsatz beim CBN-Planschleifen eines Motorblocks.

    Zur EMO Hannover 2017 stellt die Firma Naxos-Diskus Schleifmittelwerke die neue Bindung Airmento für kaltgepresste CBN-Schleifscheiben im Bereich des Planseitenschleifens vor. Wie der Hersteller hervorhebt, besticht die neu entwickelte Bindung durch ihre optimierte Einbindefestigkeit, Temperaturbeständigkeit und durch ein besseres Dämpfungsverhalten bei der Schleifbearbeitung. Entsprechend längere Werkzeugstandzeiten, eine verbesserte Konditionierbarkeit sowie höhere Zustellungen und Vorschübe für optimierte Zeitspanvolumina sind das Resultat. Gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen Diskus Werke Schleiftechnik bietet Naxos die optimierten CBN-Schleifscheiben als Teil der Systemlösung für das ein- oder doppelseitige Planseitenschleifen an.

    Ansprechpartner: Oliver Koch-Kinne (Diskus Werke AG), Naxos-Diskus Schleifmittelwerke GmbH
    Tel. +49 6074 30406-40
    E-Mail: oliver.koch@dvs-technology.com
    Website: www.dvs-technology.com

    Bild zum Download

    Weiteres zum Thema

    Präzisionswerkzeuge

    spacer_bg