EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Automatisierte Prozessketten

    NC-Teilgeräte für horizontalen und vertikalen Einsatz

    Für besonders hohe Teilgenauigkeiten ist bei der NC-Teilgerätebaureihe RWNC von Hofmann der Einbau von direkten Messsystemen realisierbar, die geschützt im Gehäuse integriert sind.

    26.06.2017
    0043
    Die NC-Teilgeräte von Hofmann zeichnen sich vor allem durch eine robuste und stabile Bauweise aus.

    Die NC-Teilgerätebaureihe RWNC von Hofmann ist in acht Baugrößen lieferbar und wurde speziell für den Einsatz mit horizontaler und vertikaler Teilspindel auf Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren entwickelt. Wie der Hersteller dazu erläutert, zeichnen sich die Teilgeräte vor allem durch die ausgereifte, robuste und stabile Bauweise aus. Oberflächenbeschichtete Gehäuse und robuste Motorabdeckungen aus Edelstahl bieten Korrosionsschutz. Für besonders hohe Teilgenauigkeiten ist der Einbau von direkten Messsystemen realisierbar, die geschützt im Gehäuse integriert sind. Der exzentrisch nachstellbare Schneckentrieb besteht aus einer einsatzgehärteten Schneckenwelle und einem Schneckenrad aus verschleißarmer Bronzelegierung. In Verbindung mit einem Hochleistungs-Schmierstoff ergibt sich ein sehr reibungs- und spielarmer Lauf, heißt es, und dies mit einem im Vergleich zu Teilgeräten mit Torqueantrieb sehr geringem Stromverbrauch. Zusammen mit außerordentlich präzisen Rund- und Planlaufgenauigkeiten erhalte der Anwender eine zuverlässige und individuell auf den jeweiligen Anwendungsfall zugeschnittene Lösung.

    Ansprechpartnerin: Yvonne Heim, Werkzeugsysteme Müller GmbH, Hofmann Mess- und Teiltechnik
    Tel. +49 7127 973-130
    E-Mail: y.heim@hofmann-mt.de
    Website: www.hofmann-mt.de

    Bild zum Download

    Weiteres zum Thema

    Messtechnik, Qualitätssicherung

    spacer_bg