EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Automatisierte Prozessketten

    Maschinenplattform zur Hartfeinbearbeitung feiert Weltpremiere

    Das Beste aus zwei Maschinenwelten kündigt Buderus Schleiftechnik mit der neuen Plattform BV235 an.

    21.08.2017
    0469
    Buderus Schleiftechnik integriert Bohrungshonen ins Technologie-Portfolio.

    Aus dem Zusammenschlusses der konstruktiven und technologischen Besonderheiten der Maschinenplattformen CNC235 sowie DVS Moduline ist vor allem eine erweiterte Modularität entstanden, erläutert das Unternehmen. Die auf Anwenderseite gestiegenen Anforderungen an Werkstückformen und -oberflächen könnten nun mit kombinierten Bearbeitungsprozessen taktzeitoptimiert und prozesssicher umgesetzt werden. Diesem Zwecke dienlich sei auch, dass Buderus Schleiftechnik die Technologie des Bohrungshonens in die Prozesskette an Schleif- und Drehoperationen im Rahmen der kombinierten Hartfeinbearbeitung in einer Maschine übernommen hat.

    Ansprechpartner: Oliver Koch-Kinne (Diskus Werke AG), Buderus Schleiftechnik GmbH
    Tel. +49 6074 30406-40
    E-Mail: oliver.koch@dvs-technology.com
    Website: www.dvs-technology.com

    Bild zum Download

    Weiteres zum Thema

    Bearbeitungszentren

    spacer_bg