EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Predictive Maintenance

    Lagerträger für individuelle Motorenkonfigurationen

    Der neue Lagerträger von Schmalenberger soll Konstrukteuren und Anwendern völlig neue Perspektiven im Einsatz von Pumpen und Motoren eröffnen.

    05.07.2017
    0253
    Schmalenbergers neuer Lagerträger für individuelle Motorenkonfigurationen.

    Die sehr kompakte und kurze Bauweise des Lagerträgers von nur 80 mm Länge kommt vielen Einbau- und Servicesituationen entgegen und ermöglicht einen einfachen und schnellen Motorenwechsel ohne Systemöffnung, heißt es bei Schmalenberger. Die extrem robuste und langlebige Bauweise mit einer hochwertigen, korrosionsfesten Edelstahlwelle verspricht lange Standzeiten. Verschiedene Motorenvarianten können angeflanscht werden. Dazu gehören Motoren mit Sonderausführungen und Sonderspannungen ebenso wie länderspezifische Energielabels, etwa CCC. Den Lagerträger bietet das Unternehmen für die Baureihen FB, NB und SM bis zur Motorenbaugröße 112 (4,0 kW) an. Als Option ist er auch mit Trockenlaufschutz- oder als Sperrkammerausführung erhältlich.

    Ansprechpartnerin: Sarah Laouani, Schmalenberger GmbH + Co. KG
    Tel. +49 7071 7008-69
    E-Mail: sarah.laouani@schmalenberger.de
    Website: www.schmalenberger.de

    Bild zum Download