EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Predictive Maintenance

    Kühlschmierstoff mit Niederdruck Heißreinigungssystem entkeimen

    Die Niederdruck Heißreinigungstechnik wird von ph-Cleantec jetzt erstmalig auch zum kontinuierlichen thermischen Entkeimen des Kühlschmierstoffes eingesetzt..

    21.06.2017
    0050
    Die ph-Cleantec Niederdruck Heißreinigungstechnik kann jetzt sowohl zum Reinigen der Werkzeugmaschine als auch zum Entkeimen des Kühlschmierstoffes ei

    Die ph-Cleantec Niederdruck Heißreinigungstechnik wurde bislang ausschließlich zur schonenden und effizienten Reinigung von Werkzeugmaschinen eingesetzt. Als Erweiterung stellt das Unternehmen jetzt erstmalig auf der EMO Hannover 2017 diese Technik auch zum kontinuierlichen thermischen Entkeimen des Kühlschmierstoffes vor. Wie ph-Cleantec dazu erläutert, wird die bekannte Kombination aus niedrigem Druck und hoher Mediumstemperatur dahingehend modifiziert, dass der Kühlschmierstoff auf etwa 65°C im Durchlauferhitzer erwärmt wird. Die Durchlaufzeit reicht für die Abtötung der Keime aus. In Verbindung mit einem integrierten Wärmetauscher lässt sich die Temperatur im Rücklauf weitestgehend abkühlen. Das Gerät kann im Bypass betrieben werden. Die Zulauftemperatur in das Entkeimungsgerät wird überwacht und bei Erreichen einer vorher definierten Temperatur abgeschaltet. Somit kann die Technik sowohl zum Reinigen der Werkzeugmaschine als auch zum Entkeimen der Emulsion eingesetzt werden.

    Ansprechpartner: Christoph Oster, ph-cleantec GmbH
    Tel. +49 711 5180-600
    E-Mail: c.oster@ph-cleantec.de
    Website: www.ph-cleantec.de

    Bild zum Download