EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Messtechnik, Qualitätssicherung

    Kompakte Hochfrequenz-Spindel

    Um die Anforderungen kompakter Werkzeugmaschinen zu erfüllen, präsentiert Meyrat eine neue Hochfrequenz-Spindel, die als kürzeste auf dem Markt angekündigt wird.

    16.08.2017
    0455
    Die Hochfrequenz-Spindeln MHF-16 sollen mit ihren High-Tech-Komponenten dem Ruf Schweizer Präzision alle Ehre machen.

    Werkzeugmaschinen werden immer kompakter, aber die Anforderungen werden dadurch nicht geringer, stellt Meyrat fest. Eher das Gegenteil sei der Fall. In vielen Drehautomaten hätten die Standardbohrungen für Werkzeughalter einen Durchmesser von 16 mm, und der in Länge verfügbare Raum sei sehr begrenzt. Vor diesem Hintergrund stellt der Bieler Hersteller die kompakte Hochfrequenz-Spindel MHF-16 mit einer Drehzahl von 80.000 U/min vor. Mit gerade mal 80 mm gilt sie als die kürzeste auf dem Markt. Erhältlich ist die Spindel mit Anschlüssen in axialer, radialer oder frontaler Position und in zwei Längen. Damit passe sie auf alle Produktionsmittel auf dem Markt.

    Ansprechpartnerin: Celine Oeuvray, Meyrat SA
    Tel. + 41 32 3447020
    E-Mail: info@meyrat.com
    Website: www.meyrat.com

    Bild zum Download

    Weiteres zum Thema

    Messtechnik, Qualitätssicherung

    spacer_bg