EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Trends Zerspanwerkzeuge

    Kleine Metallbandsägemaschine mit hohen Schnittleistungen

    Als manuelle Qualitätsbandsäge wurde Gehrungsmetallbandsäge HBS 250 G vor allem für Schlosserei und Werkzeugbau entwickelt.

    19.06.2017
    0019
    Daiß + Partner präsentiert die Metallbandsägemaschine HBS 250 G.

    Daiß + Partner stellt als Sonderaktionsmaschine die Gehrungsmetallbandsäge HBS 250 G einschließlich umfangreichem Zubehör vor. Wie das Unternehmen hervorhebt, ist die Maschine klein in den Abmessungen, aber überragend in den Schnittleistungen. Als manuelle Qualitätsbandsäge wurde sie vor allem für Schlosserei und Werkzeugbau entwickelt. Dafür sollte sie robust, einfach und komfortabel in der Handhabung sein. Alle Bedienelemente sind übersichtlich und in Griffhöhe angebracht. Die drei Arbeitsbereiche sind mit 90°, rund 250 mm, Vierkant 250x250 mm sowie 45°, rund 250 mm, Vierkant 170x250mm und 60°, Vierkant 80x180 mm angegeben. Als weitere technische Merkmale werden eine Antriebsleistung von 240/400 Volt, 1,5 KW, sowie eine Schnittgeschwindigkeit von 15 bis 105 m/min, frequenzgeregelt, genannt. Die Arbeitshöhe misst 650 mm, die Abmessungen betragen 1.600 x 1.300 x 1.030 mm (LxBxH). Die Maschine wiegt 420 kg. Als Zubehör gehören etwa der Daiß + Partner Jet-Streamer, Späneräumrädchen, stufenlose Schnittgeschwindigkeit, Hartmetallführungen und verstärkter Sägerahmen zum Lieferumfang. Im Messeangebot enthalten sind darüber hinaus 27 mm Sägebandtechnik, Digitale Gehrungsanzeige, hydraulische Eilabsenkung und stufenloser Vorschub sowie eine stufenlose Gehrungsverstellung von 0° auf 60° in 3 Sekunden.

    Ansprechpartner: Kerstin Alatas, DP Werkzeugmaschinen GmbH
    Tel. +49 7183 93919-0
    E-Mail: info@daiss-partner.de
    Website: www.daiss-partner.de

    Bild zum Download