EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Energieeffizienz

    Industrieöfen: Mehr Effizienz, weniger Verbrauch

    HT Solutions setzt bei der Entwicklung neuer Öfen die Prioritäten auf eine Steigerung der Anlagenleistung bei gleichzeitiger Reduzierung des Ressourcenverbrauchs.

    12.07.2017
    TPI 2017

    H.T. Solutions ist spezialisiert auf Vakuum- und Hochvakuumöfen für die Wärme- und Oberflächenbehandlung von Metallen. In der Forschung und Entwicklung neuer Lösungen legt das Unternehmen nach eigenen Angaben die Prioritäten auf eine weitere Steigerung der Anlagenleistung, und dies bei reduziertem Energieverbrauch. Gearbeitet werde an einer Steigerung der Effizienz des Ofens, heißt es. Gleichzeitig werde dadurch sichergestellt, dass die Umwelt weniger belastet und Kosten gespart werden können. Darüber hinaus gelte es, verschiedene Aspekte zu berücksichtigen, die den Verbrauch von Strom, Wasser und Kühlgasverbrauch bestimmen. In punkto Industrie 4.0 sind HTS-Öfen ihrer Zeit voraus, betont das Unternehmen. Sie seien bereits mit allen erforderlichen Vorkehrungen für die Verwaltung und Fernbedienung ausgestattet. Auch eine Verbindung zu LAN und Cloud-Management-Systemen sei gewährleistet.

    Ansprechpartner: Giampaolo Boscaro, H.T. Solutions Srl
    Tel. +39 0363 340124
    E-Mail: sales@htsfurnaces.com
    Website: www.htsfurnaces.com