EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Lasertechnologie

    Im Mikrometerbereich ganz groß

    Der Piranha Cut µ von Acsys beherrscht das hochpräzise Laserbrenn- und Laserschmelzschneiden.

    05.07.2017
    0197
    Der Piranha Cut µ kann extrem kleine Teile mit einer hohen Konturtreue im Mikrometerbereich ausschneiden.

    Aus sehr dünnen zylindrischen oder gebogenen Materialien kleinste Teile mit einer hohen Konturtreue im Mikrometerbereich ausschneiden - diese besondere Leistung bietet der Piranha Cut µ. Das neueste Mitglied der Modellreihe von Acsys wurde für Blechgrößen bis 600x600mm und für Blechdicken bis 3 mm konzipiert. Es beherrscht das hochpräzise Laserbrenn- und Laserschmelzschneiden. Wie der Hersteller dazu erläutert, werden die Schneidsysteme je nach Anforderung mit luftgekühlten, wartungsfreien Laserquellen und hochpräziser Antriebstechnik ausgestattet. Seine Präzision verdankt das Schneidsystem seinem stabilen und schwingungsfreien Aufbau. Zusammen mit der Lasersoftware AC-Laser, einer für diese Anwendungen optimierten Lasersteuerung sowie mit hochwertigen optischen Komponenten können die Laseranlagen aus Kornwestheim optional für den vollautomatisierten Betrieb bestückt werden. Zudem erlaubt die optionale automatische Abstandskontrolle das Laserschneiden gewölbter Bleche. Die Nestingsoftware Cagila kann über einen leistungsstarken Postprozessor eingebunden werden.

    Ansprechpartner: Thilo von Grafenstein, ACSYS Lasertechnik GmbH
    Tel. +49 7154 80875-13
    E-Mail: t.grafenstein@acsys.de
    Website: www.acsys.de

    Bild zum Download

    Weiteres zum Thema

    Beschriftungsmaschinen

    spacer_bg