EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Mechanische Komponenten

    Hochpräzisions-Spannmuttern mit Feingewinde

    IBC Hochpräzisions-Spannmuttern mit Feingewinde finden ihren Einsatz bei präzisen Applikationen wie etwa Wälzlagerungen von Kugelgewindetrieben.

    07.07.2017
    0187
    Präzisions-Spannmuttern TI-I-5020 von IBC Wälzlager.

    Die in den unterschiedlichen Spannmuttern integrierten Sicherungssysteme ermöglichen eine leichte und präzise Montage und gewährleisten eine dauerhafte Festigkeit, heißt es bei IBC. Eine Anbringung von Haltemöglichkeiten für Sicherungsbleche im Gewinde, wie etwa Nuten, ist nicht notwendig. Der volle Materialquerschnitt der Welle bleibe erhalten, eine Kerbwirkung werde vermieden. Dank des Ersatzes des ungenauen Sicherungsblechs durch Klemmsysteme erhöht sich die axiale Genauigkeit, der Axialschlag wird reduziert. Die zusätzliche Ausrüstung mit einer Labyrinthdichtung stellt eine weitere Alternative zu separaten Dichtungen dar. Aus diesen vielfältigen Varianten heraus ergeben sich für den Anwender zahlreiche Möglichkeiten zur Optimierung der Wirtschaftlichkeit.

    Ansprechpartnerin: Christina Kling-Haag, IBC Wälzlager GmbH
    Tel. +49 6441 9553-55
    E-Mail: ibc@ibc-waelzlager.com
    Website: www.ibc-waelzlager.com

    Bild zum Download