EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Werkzeugmaschinen umformend

    Gesenkschmiedehammer mit Automatisierung

    Der vollautomatisierte Lasco Gesenkschmiedehammer sichert laut Hersteller die Konstanz des Prozesses, vermeidet Einlagefehler, spart Personalkosten und erhöht die Ausbringung.

    03.08.2017
    0425
    Den Lasco Gesenkschmiedehammer gibt es jetzt vollautomatisiert.

    Der hydraulische Lasco Gesenkschmiedehammer ist nach Einschätzung von Lasco Umformtechnik nach wie vor ein technologisch und wirtschaftlich optimales Umformaggregat für die Schmiedeindustrie. Er erzeugt ein Maximum an Umformkraft mit geringstmöglichem Aufwand, so der Hersteller. Viele, vor allem komplizierte, schwere und schwerste Schmiedeteile ließen sich überhaupt nur mit einem Hammer wirtschaftlich herstellen. Hydraulisch angetriebene Gesenkschmiedehämmer des Unternehmens sollen alle Anforderungen erfüllen, die bezüglich Prozessfähigkeit und Wirtschaftlichkeit an Umformaggregate gestellt werden. Dies sei die Grundlage für die Vollautomatisierung, die Lasco am Gesenkschmiedehammer realisiert hat. Als Vorteile des vollautomatisierten Gesenkschmiedehammers nennt das Unternehmen die Konstanz des Prozesses, ein Vermeiden von Einlagefehlern, die Einsparung von Personalkosten sowie die Erhöhung der Ausbringung. Es sei eine höhere Qualität der Schmiedeteile festzustellen. Zudem werden die Ausschussquote reduziert und die Möglichkeiten für Mehrfachschmiedungen erweitert.

    Ansprechpartner: Jochen Günnel, LASCO Umformtechnik GmbH
    Tel. +49 9561 642-0
    E-Mail: lasco@lasco.de
    Website: www.lasco.com

    Bild zum Download