EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Elektroerosive & abtragende Werkzeugmaschinen

    Für alle, die mal das ganz große Rad drehen wollen!

    ONA Electro-Erosión aus Durango im spanischen Baskenland ist auf Drahterosionsanlagen spezialisiert. Neben automatisierten EDM-Systemen für Einsteiger zeigt ONA auf der EMO Hannover 2017 mit der AV100 auch einen wahren Giganten für die Fertigung großer Räder in der Turbinenindustrie.

    17.09.2017
    ONA_QX_Erodiermaschienen

    Wie so viele andere Unternehmen, nutzt auch ONA Electro-Erosión, S.A. die EMO Hannover 2017, um sich dem internationalen Publikum als europäisches Technologieunternehmen vorzustellen, das kundenspezifische Lösungen in der Werkzeugmaschinenbranche offeriert. Als Beweis der technologischen Fähigkeiten bringen die Spanier mit der AV100 eine der größten Erodiermaschinen des Marktes mit nach Hannover, welche eigens für die Herstellung großer Räder in der Turbinenindustrie konzipiert wurde.

    Wie ONA betont, sind Präzision, Wirtschaftlichkeit und hochwertige Oberflächenqualität bei der Bearbeitung komplexer Werkstücke für kritische Flugzeugbauteile - zu denen auch Turbinenschaufeln, Leitschaufeln und Slots gehören - ganz entscheidende Aspekte für den Fertigungserfolg. Und die neue Drahterodiermaschine AV100 ist ein gutes Beispiel für dieses Konzept. Trotz deren Größe, so ONA, ermögliche der neu entwickelte Generator im Herz der Anlage die Feinbearbeitungen mit einer Oberflächengüte bis Ra (arithmetischer Mittenrauwert) = 0,1 Mikrometer. Zudem steuere die CNC bis zu acht Achsen parallel, was die Leistungsfähigkeit des Systems enorm steigere und so dem Anwender erhebliche Produktivitätsvorteile verschaffe.

    Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

    spacer

    ONA EDM auf der EMO

    Auf der EMO 2017 konnten Sie ONA EDM direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr