EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Industrie 4.0

    Flexible Produktionssysteme mit Industrie 4.0-Lösungen

    MCM verfolgt bei der Entwicklung flexibler Produktionssysteme nach eigenen Angaben seit langem Konzepte für die Implementierung von 4.0-Technologien. Auf der EMO Hannover 2017 soll dies anhand konkreter Beispiele belegt werden.

    28.08.2017
    0485
    Konzepte für flexible Produktionssysteme mit integrierten Industrie 4.0-Lösungen stehen im Mittelpunkt des MCM Messeauftritts.

    MCM entwickelt integrierte Fertigungssysteme, die, wie es heißt, im Kern auf qualitativ hochwertigen horizontalen Vier- und Fünf-Achsen-Bearbeitungszentren basieren. Zum vielfältigen Produktangebot gehören laut Hersteller unter anderem hochdynamische und hochgenaue Bearbeitungszentren, die flexible Automation mit unterschiedlichen Automationselementen zur Handhabung von Werkstücken, Paletten und Werkzeugen sowie die selbst entwickelte JFMX (Java powered Flexible Manufacturing eXecutive) Überwachungssoftware. Hinzu kommt eine breite Auswahl an Softwarediensten, die den Fertigungsprozess unterstützen. Wie betont wird, habe das Unternehmen stets einen multidisziplinären Ansatz verfolgt, der die Implementierung von Industrie 4.0 Konzepten an FFS (Flexible Produktionssysteme)-Anlagen gewährleistet. Die Perspektiven dieses Ansatzes stehen im Mittelpunkt einer Live-Demonstration auf der EMO Hannover 2017. So ermöglichen 4.0 Technologien vorausschauende Wartung, optimierte Prozesse und eine integrierte Produktion. Das FMS Total Management steht für eine Verwaltungssoftware für den gesamten Produktionszyklus einschließlich der JFMX Überwachungssoftware. Ein weiteres Beispiel widmet sich Multi-Technologischen Prozessen mit einfacher Roboter-Programmierung sowie dem Human Centered Manufacturing, in diesem Fall der ergonomischen Gestaltung der Bedienerstation. Zudem wird das Tool Management, eine fortschrittliche Werkzeugverwaltung, vorgestellt.

    Ansprechpartnerin: Manuela Fantini, MCM Spa - Machining Centers Manufacturing
    Tel. +39 0523 879976
    E-Mail: m.fantini@mcmspa
    Website: mcmspa.it

    Bild zum Download