EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Big Data/ Industrie 4.0

    Feinplanungstool für die Smart Factory

    Das APS (Advanced Planning and Scheduling)-System Ganttplanvon Dualis soll eine zentrale Komponente der smarten Fabrik darstellen.

    28.06.2017
    0391
    Dualis zeigt auf der EMO gläserne Produktionsprozesse in der Smart Factory.

    Dualis präsentiert auf der EMO Hannover 2017 Industrie 4.0-Lösungen und -Plattformen, die den digitalen Wandel in den Fabriken unterstützen. Das APS (Advanced Planning and Scheduling)-System Ganttplan stellt dabei eine zentrale Komponente der smarten Fabrik dar. Das modular aufgebaute Feinplanungstool, das jetzt in der Version 5.6 vorgestellt wird, übernimmt sowohl die Auftragsfeinterminierung als auch die Ergebnisvisualisierung im grafischen Leitstand. Somit lassen sich die produktionsrelevanten Parameter wie Personal, Material und Terminierung besser planen und steuern. Dies führt zu effizienten Prozessen und Planungssicherheit, heißt es. Das System gilt als Bindeglied zwischen der Management- und Produktionsebene und lässt sich im Sinne der digitalen Transformation nahtlos in bestehende MES und ERP integrieren, erläutert das Unternehmen. So ergänzt es unter anderem die iTAC.MES.Suite, das Manufacturing Execution Systems der Muttergesellschaft iTAC Software.

    Ansprechpartnerin: Ulrike Peter (Agentur), DUALIS GmbH IT Solution
    Tel. +49 211 9717977-0
    E-Mail: pr@punctum-pr.de
    Website: www.dualis-it.de

    Bild zum Download

    Weiteres zum Thema

    Software

    spacer_bg