EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Automatisierte Prozessketten

    Entgratmaschine und Korbumstapler kombiniert

    Tecnomacchine verkettet eine Zahnrad-Entgratmaschine und einen Korbumstapler zu einer Automationslösung für Klein- und Großserienfertiger.

    12.07.2017
    0268
    Tecnomacchine kombiniert den Korbumstapler TM100 mit der Entgratmaschine TM150.

    Zur EMO Hannover 2017 stellt Tecnomacchine die Verkettung zwischen einer Zahnrad-Entgratmaschine und einer Automation mit Korbumstapler aus. Wie das Unternehmen dazu erläutert, handelt es sich bei der TM150 um eine hochflexible Entgratmaschine, die sich zur Entgratung von Stirn-, Kegel- und Kettenrädern, Ritzeln und Wellen eignet. Die Entgratung erfolgt per Federkraft durch zwei Entgratarme gleichzeitig an beiden Seiten. Ausgestattet sind die Einheiten mit elektrischen Hochfrequenzspindeln, die es ermöglichen, sowohl die Drehzahl als auch die Drehrichtung einzustellen. Der Korbumstapler TM100 ist eine Automationslösung, die vollständig an das bestehende Transportkorbsystem des Anwenders angepasst wird. Sie kann an jede Art von Werkzeugmaschine, etwa Dreh-, Verzahn-, Schleif- und Entgratmaschinen angekoppelt werden und übernimmt das Teilehandling von bis zu drei Werkzeugmaschinen gleichzeitig. Das Unternehmen will mit der Präsentation der TM150 die Kleinserien- und mit der TM100 die Großserienfertiger ansprechen.

    Ansprechpartnerin: Jessica Iacovitti, Tecnomacchine Srl
    Tel. +39 0873 346324
    E-Mail: commerciale@tecnomacchine.it
    Website: www.tecnomacchine.it

    Bild zum Download