EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Energieeffizienz/ Industrie 4.0

    Energiesparende Kühler

    Habor Precise entwickelt energiesparende Kühler, die sehr genau in der Temperatursteuerung und zudem auf Industrie 4.0 vorbreitet sind.

    24.07.2017
    0367
    Der "grüne" CO2-Kühler von Habor Precise.

    Habor Precise stellt auf der EMO Hannover 2017 einen industriellen CO2 Kühler vor, der sowohl den EU F-Gas Richtlinien entspricht als auch die Anforderungen von Industrie 4.0 erfüllen soll. Wie das Unternehmen dazu erläutert, handelt es sich um einen „grünen“ Kühler mit hoher Genauigkeit bei der Temperatursteuerung von plus/minus 0.1K. Zudem verfüge er bereits über viele Eigenschaften für Industrie 4.0 wie etwa Fernsteuerung, Zustandskontrolle, Energieniveaumanagement, vorausschauende Instandhaltung und Datenanalyse. Diese Funktionen können ganz einfach via Ethernet (Modbus, TCP, Profinet) aktiviert werden, heißt es. Darüber hinaus bietet der Hersteller energiesparende Kühler mit DC Umrichter gesteuerten Verdichtern, digitalen Scroll Kompressoren und einer Energiesparrate von 23 bis 40 Prozent an. Alle Kühler sind laut Hersteller nach CE + RoHs gebaut.

    Ansprechpartner: Stefan Schmied (a&g), HABOR Precise Inc.
    Tel. +49 152 57106942
    E-Mail: stefan.schmied@aundg.com
    Website: www.habor.com

    Bild zum Download