EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September

    EMO Hannover 2019, 16. bis 21. September
    Startseite>News
    Bearbeitungszentren

    Das ist ein starkes Ding!

    Auf der EMO Hannover 2017 stellte die BURKHARDT+WEBER Fertigungssysteme GmbH aus Reutlingen mit MCC eine neue Maschinen-Baureihe vor, die laut der Schwaben nicht weniger als eine Urgewalt unter den Bearbeitungszentren im Format 630 ist.

    25.10.2017
    BW_MCC
    BW MCC

    Auf der EMO Hannover 2017 konnten die Konstrukteure von BURKHARDT+WEBER (BW) feststellen, dass die neue MCC eine Maschinenbaureihe ist, die sich offensichtlich viele Anwender gewünscht haben: mit kompakten Abmessungen und dennoch extrem genau, steif und kraftvoll - wie die großen Bearbeitungszentren von BW. Die Schwaben selbst sprechen von einem kompromisslos brutalen Arbeitstier, das sich hervorragend als extrem starke Stand-alone-Maschine im 630er-Palettenformat oder für die verkettete Serienfertigung eignen soll. Ziel der Konstrukteure war es, eine echte BW für Stand-alone-Lösungen und verkettete Produktionslinien zu entwickeln, die nicht nur kompakt und leistungsstark ist, sondern vor allem auch technologisch auf dem neusten Stand.

    Die neue Baureihe MCC verfügt über eine von BW neuentwickelte A-Achse mit einem großen Schwenkbereich für höchste Flexibilität. Die MCC beinhaltet alle BW-Qualitäten der großen Bearbeitungszentren wie Genauigkeit, hohe Steifigkeit und Verfügbarkeit und soll dabei außerordentlich wirtschaftlich sein. Zudem sei, so BW, diese Maschinenbaureihe ein wichtiger Baustein für Smart Manufacturing Lösungen. Denn durch Bereitstellung von Zustandsdaten sollen übergeordnete Systeme des Anwenders in der Lage sein, die Produktion und Wartung vorausschauend zu organisieren, Stillstände zu reduzieren und letztendlich die Verfügbarkeit der Anlagen zu erhöhen. Mit modernster Technik ausgestattet, kann die Baureihe MCC nicht nur mühelos verkettet werden, sie ist auch bereit für die digitale Vernetzung in selbstorganisierten Produktionsprozessen und soll komplett in die MES Infrastruktur der Kunden integriert werden können.

    Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

    spacer

    BURKHARDT+WEBER auf der EMO

    Auf der EMO 2017 konnten Sie BURKHARDT+WEBER direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

    Weiteres zum Thema

    Bearbeitungszentren

    spacer_bg